..von der St. Erik Brücke (I)

..bevor ich am Montag das Brücken CU fotografiert habe..kam ich an einer anderen Brücke in einen anderen Stadteil vorbei..da bin ich aus dem Buss gestiegen und hab die Fotos von dieser Brücke aus fotografiert..diesmal mit Blick von oben nach unten 🙂 das Wetter war soooo herrlich..Ich stehe also auf der Brücke und fotografiere in beide Richtungen..Ich bekam gerade eine Idee, vileicht eine -Serie der Stockholmer Brücken – zu fotografieren.


DSCN9366
Die St.Erik Brücke ist eine Brücke im Zentrum vom Stockholmer Stadtteil Kungsholmen und zwischen Vaasa Stadt, die auch die Grenze zwischen Barnhusviken und Karlbergs See bildet. Über die Brücke läuft der Fahrzeug Verkehr und drunter ist eine separate Brücke für die grüne Linie der U-Bahn. Die Brücke überspannt also Kungsholmen Strand, Barnhusviken / Karlberg See, Norra Stammbanan Gleisbereich und Atlasmuren.
○ Die ursprüngliche Brücke war eine kombinierte Gitter und Bogen Brücke mit sieben Spannweiten und Gesamtlänge von 226,8 Metern und wurde 1903 bis 1906 gebaut.
○ Die heutige Brücke ist ein Stahl Balkenbrücke und eine Rekonstruktion der ursprünglichen Brücke, die von 1934 bis 1937 den Umbau in den Jahren durchgeführt wurde. Im Jahr 1944 komplettierte man die St.Erik-Brücke mit einer „unteren Etage“ für eine künftige U-Bahn. Die Brücke war die erste Zwei Etagen Brücke in Stockholm und bis jetzt die einzige Zwei Etagen Brücke..

(Fotos klicken,grösser sehen, es lohnt sich )