Post von weit her & anno dazumal :)

..ich habe heute eine „Rarität“ für mich in einen Ordner bei mir zu Hause gefunden..Das war noch aus der Zeit meines Berufsleben..
ich fand die Briefmarken toll, deshalb habe ich den Briefumschlag nicht entsorgt…Es steht wie man sieht in zwei Sprachen, die eigene des Landes und in französisch, weil französisch die Offizielle internationale Eisenbahnsprache ist 🙂
14janCC 001


Apropo Kyrillisches Alphabet: (finde ich interessant) –
Die kyrillische Schrift ist eine Buchstabenschrift, die in zahlreichen vor allem slawischen Sprachen in Europa und Asien verwendet wird. Sie ist nach Kyrill von Saloniki (826–869) benannt, der jedoch nicht Kyrillisch selbst, sondern die ihr vorausgehende glagolitische Schrift entworfen hat. Man nennt die kyrillische Schrift auch Kyrilliza (Кирилица, Кириллица, Ćirilica/Ћирилица) oder Asbuka (азбука; transliteriert Azbuka) nach den traditionellen beiden ersten Buchstaben a (slawisch as) und b (slawisch buki).

12 magische Mottos ~ #1

Ein neues Jahr,und das erste Thema 12 magische Mottos” ist ganz nach meinen Geschmack.…

Das erste Motto ist: Schilder & Schriften
Schriften und Schilder sagen viel aus (meistens) –  es giebt so viele schöne Schriften.
In der eigenen Sprache und in anderen Sprachen..Also dann, hier meine Auswahl zum Thema.Ich beginne mit  Schriften und Schilder aus anderen Ländern.Besucht hab ich alle, und in einen wohne ich ..*schmunzel

Pattaya/Jomtien – südlich von Bangkok


Vilnius


London  & Paris & Dublin


Und solche (auf Briefen/Karten) zählen auch definitiv für mich zu Schriften (schreiben) – eine klitze kleine Auswahl (von lange her)


Gemischt von Stockholm und Umgebung (ganz ohne Stockholm gehts ja nicht 🙂

(Fotos klicken,grösser sehen)

das war es zum 1.Motto von mir…Hoffe ich hab euch nicht gelangweilt. Es wurde ja bissel viel 🙂

Alltägliches- Buchstaben – (#31)

die 31. Woche ist aktuell von Luiselotte’s – Alltäglichkeiten..
TextLuLo2
Das erste sind Stempel fast wie Bauklötze aus Holz..

7juli 050

„beweg dich mindest 150 Minuten die Woche“ – Wegschild – und ein Kanaldeckel darf natürlich nicht fehlen…*schmunzel

BuchstabColla6

..das unten rechts in der Collage ist eine Skulptur (ein riessen Apfel) aus Holz und steht im Airport Amsterdam.

BuchstabenCollag4

Pass und Geld sind auch recht wichtige Dinge ..*schmunzel

BuchstabCollag5

(Collage/Foto klicken grösser sehen)