Monatscollage Juli (2018)

Der Juli betrifft zum grössten Teil die Ursachen der sehr heissen Temperaturen…
dennoch den Juli Rückblick, bei -Die-Birgitt-


Das schlimme im Juli sind die verherenden Waldbrände, in grossen Teilen des Landes Schweden…Inzwischen auch ganz schlimm in Griechenland..Aber das ist ja nichts neues für euch..Ansonsten gabs diesen Monat nichts persönliches zu erzählen..

Monatscollage Mai (2018)

Die letzten Tage im Mai waren nicht gut… Mir macht die Hitze sehr zu schaffen.
Anderen Menschen natürlich auch…
Inzwischen ist schon Juni, und höchste Zeit für den Mai Rückblick,bei -Die-Birgitt-


Im Mai waren wir /oder manchmal nur ich, mehrmals in Djurgården (Stockholm) und auch in Sigtuna (siehe Bokkiosk)…Als ich dann Ende des Monats, das Pech hatte,weil viel zu heiss für mich. Inzwischen kann ich ab und an aufstehen..aber es geht nur langsam voran…Die Umstellung geht ja nicht von einen Tag zum anderen…

Monatscollage März (2018)

Der März ging auch vorbei…kaum zu glauben wie doch recht schnell vergangen ist.  Ende des Monats nur noch wenig Schnee Reste. Die Strassen in der Stockholmer Gegend sind trocken…In den anderen Teilen des Landes schauts anders aus.
Zeit für den Rückblick…bei Birgitts-Erfreulichkeiten


Im März hatten wir hier in der Stockholmer Gegend recht oft Sonne. Aber warm war es nicht. Im März Monat waren zwei interessante und schöne Erlebnisse. Am Sonntag den 18. März 2018 war es soweit, dass der Klockenturm über Sigtuna klang. • Der schöne Glockenturm von 1608, wurde in der Nacht zum 30. Juni 2016 komplett zerstört. Nun war er neu erbaut und klingt wieder für Frieden. Im Zusammenhang mit der Einweihung des neu erbauten war auch Gottesdienst.
• Und am Sonntag 25 März war ich in der -Liljevalchs Kunsthalle-, es war der letzte Tag für „Vårsalongen 2018“ (12 Januar – 25 März). Hätte es fast verpasst. – Es wurden 284 Werke von 137 Künstlern gezeigt. –

Monatscollage April (2016)

Sehr spät , aber ich hab so Lust bekommen..
zum monatlichen Rückblick bei Birgitts-Erfreulichkeiten – dieses Jahr 2016 wieder mitzumachen.
Mein April (2016) war recht lebhaft, und interessant..

April-MCollage
○ Ich war endlich eine U-Bahnhaltestelle (Näckrosen), die ich noch nicht kannte und die Historische Filmstaden besuchen. – In Sigtuna war ich auch was ja nichts neues ist.- Und am letzten Tag im April war der Geburtstag von Schwedens König. Da war ich anderweitige unterwegs.