Schäfchen suchen..

Gestern war ich bei dem herrlichen Wetter in der Nähe hier um Babyschäfchen zu suchen und zu fotografieren. Ich hatte mich darüber kurz davor mit Bärbel (minibares) unterhalten. Sie hatte Babyschäfchen gepostet, da fiel mir ein, das ja dieser Bauernhof hier ganz in der Nähe ist, also bin ich los um nach welchen zu suchen..*schmunzel*, weil die ja so niedlich sind. Ich hatte Glück jemanden von dem Bauernhof zu treffen, und ich fragte ihn, ob und wann Babyschäfchen bei ihnen geboren werden. Denn es waren noch keine zu sehen. Er sagt ich müsse bis Ostern warten (kein Witz) hier werden sie später also erst um diese Zeit geboren.Man sah es den Schafen an, das es auch nicht mehr lange hin ist. Die Schafe haben mich neugierig angeschaut, sie sahen aus als ob sie dachten, was ich wohl wollte 🙂 (also rund Ostern werde ich wieder vorbei schaun)

auf dem Rückweg sah ich an einen der Stallgebäude ein Papierschild, wo die Namen der Schafe aufgezeichnet waren..so etwas hatte ich noch nie gesehen..Was die Ziffern bedeuten , keine Ahnung. -Brobys Får- heisst Brobys Schafe.
24mars 034
Und Frühlingsboten waren auch zu sehen..
VideKiss2432015

zum Schluss traf ich noch Herrn Einauge Baum. Er blinselte mir freundlich zu..
24mars 033