Ich sehe rot -2018 (#68)

♦ Es ist zwar kein Sommer mehr, aber fürs Projekt  🙂 Diese roten Markise sind an allen Fenstern an einen Hotell.
♦Info zum Gebäude:
Das Gebäude wurde 1907-1911 nach Zeichnungen des Architektenbüros Hagström & Ekman errichtet. Erbauer waren Per Bocander und ein J. Eriksson. Nach den Zeichnungen des Architekten Gunnar Larsen wurde es in den 1960er Jahren von Privathäusern in ein Hotel mit 100 Zimmern umgewandelt.
Es liegt am Strandvägen (Stockholms Innenstadt). Strandvägen ist mit der monumentalen Reihe Wohngebäude, der exquisiten und kostbaren Fassadenverkleidung, entlang Stockholms schönster Straße.


002 Logo klein128 Mehr rot kann man bei Anne „Ich sehe rot!“ sehen.
(Nächstes mal am 08. JANUAR 2019)

….eins, zwei, drei –Abfahrt

(#68)-  das Foto- projekt-Zahlen.


Die Östra Södermanlands Järnväg (ÖSlJ) ist die älteste Museumseisenbahn Schwedens und befördert an den jährlich 100 bis 110 Betriebstagen rund 35.000 Passagiere. (ist nichts neues)
Geschichte:
• Am 30. September 1895 wurde die Strecke der privaten Norra Södermanlands Järnväg (NrSlJ) von Södertälje nach Eskilstuna mit den Zweigstrecken Åkers Styckebruk–Strängnäs und Läggesta–Mariefred eröffnet. 1931 wurde die Strecke verstaatlicht und 1936 elektrifiziert. Am 27. September 1964 fuhr der letzte normalspurige Zug von Läggesta nach Mariefred. – Im Dezember 1963 wurde die Museiföreningen Östra Södermanlands Järnväg (deutsch Museumsvereinigung Östra Södermanlands Järnväg) gegründet. Nach dem Umbau der Strecke Läggesta–Mariefred begann am 24. Juli 1966 der schmalspurigen Betrieb.

(Foto klicken,grösser sehen)

bunt-ist-die-welt-68

Das Thema seit Sonntag diese Woche bei Lotta – Bunt ist die Welt heißt.
„Holz“
Holz ist ein Material das ich ganz besonders liebe..Egal in welcher Form, ob bearbeitet oder nicht. Ob Wand,Haus,Möbel,Wald oder wie auch immer..

(Bilder klicken,grösser sehen)

Holz (von germanisch *holta, aus idg. *kl̩tˀo) bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch das harte Gewebe der Sprossachsen (Stamm, Äste und Zweige) von Bäumen und Sträuchern. Botanisch wird Holz als das vom Kambium erzeugte sekundäre Xylem der Samenpflanzen definiert. „bunt-ist-die-welt-68“ weiterlesen