Silber & Gold ~ #30 (2017)

○  meinen Beitrag zum Projekt von Anne 1-Gold & 1-Silber -Heute mal dieses weil ich eins auf einen Kästchen habe, aus der Zeit als ich noch  per Zug unterwegs war.


Das Logo -of Compagnie Internationale des Wagons Lits
• Die Compagnie Internationale des Wagons-Lits (kurz CIWL, ist das älteste europäische Unternehmen zum Betrieb von Schlafwagen, Speisewagen und Luxuszügen. Nach ihrer Gründung 1872 bzw. 1876 entwickelte sich die CIWL zum größten Anbieter von Schlaf- und Speisewagendiensten in Europa. Ab 1881 führte sie zudem eigene Luxuszüge ein, zu den bekanntesten zählen der Orient-Express und der Train Bleu. Über Europa hinaus wurde die CIWL in Afrika und Asien aktiv.


GoldSilvMinibtt ○ Das Thema bei Anne – ist Silber &/oder Gold – einen oder beides einmal im Monat, zum 28.


…Punkt, Punkt, Punkt #30 – Urlaubssehnsucht

Das Thema diese Woche  ist –Urlaubssehnsucht-
Bei mir sollte es eher Fernweh heissen..Urlaubssehnsucht in dem Sinne, hatte ich eigentlich nicht, teilweise weil ich meinen Jobb sehr interessant fand und ich teilweise durch den Jobb fast in ganz Europa war…auch wenn es Arbeit war, konnte man auch manchmal etwas vor Ort sehen, natürlich nicht immer..Und privat hab ich auch einige Orte auf anderen Kontinenten besucht..
Seit ich aus dem Berufsleben bin..könnte man sagen – es ist ständig Urlaub – (Lieblingsspruch für Unwissende)..*fg
So ist es natürlich nicht, auch wenn man aus dem Berufsleben ist, ist der Alltag auch etwas geregelt (und die Gesundheit hindert manchmal) man ist aber aktiv soweit möglich..(Geld gehört ja auch zum reisen)..ich habe natürlich immer noch Fernweh nach neuen interessanten Ländern (manche davon sind nunmehr nicht möglich, aus verschiedenen Ursachen)…
Da ich den Airport sehr nah habe, ist das Fernweh fast vor der Tür 🙂
Ich bin/ wir sind früher viel mit dem Zug gefahren (z.B. haben wir diese Reise von Stockholm nach Ist-an-bul hin und zurück per Zug durch den ganzen Ostblock) gemacht. Wir waren auch in anderen Orten weiter rein im Land. Diese Reise werde ich nie vergessen. Ich möchte es absolut nicht ungetan haben, es war ein riessen Abenteuer, spannend und interessant, was für ein Erlebniss durch all diese Länder und Grenzen – Aber heute würde es mich absolut nicht in dieses Land (Tü-rk-ei) ziehen..
Später bin ich dann fast nur mit Flugzeug..weil die Eisenbahn (zwischen Ländern) leider so teuer geworden ist…Schade finde ich das… Ich fahre gerne Zug, denn man sieht mehr von der Welt während der Fahrt, was ja im Flieger nicht der Fall ist..
Aber ich habs ja gut und kann mal eben ans Meer, wenn ich nicht die Möglichkeit habe zu dem Zeitpunkt zu reisen….

(Fotos klicken, grösser sehen)


Freitags”klingeln” ~#30

P1280024Der Freitag kommt ja immer 🙂 – da läuten wir gerne das Wochenende ein. Dieses Wochenende ist Frau Tonari und einige mehr auf einen Fest..Viel Spass euch. Wir posten eine Freitagsklingel einfach trotzdem 🙂 Diese Farbkombi (orangelila) ist nicht so mein Ding, doch gut sichtbar, schön blank und sauber ist sie..deshalb ist sie meine heutige…
catsRadSvart
Bei Frau Tonari klingelt es regelmäßig am Freitag ..Getreu dem Motto: „Freitags ab Eins, jeder macht seins„. Egal, ob kurios, verspielt oder eben alles was bimmelt, klingelt, gongen oder “glocken” kann. Natürlich die noch auf der Arbeit sind, die können erst später.


(Foto klicken,grösser sehen)