Projekt ABC – F wie F

Projekt ABC: F
F wie Feuer
F wie Feder
F wie Farne
(ich nehme, zeige diese drei F’s, gibt ja unendlich viel mehr 🙂

F – wie Feuer
♦ (Zweck)feuer/
(Nutz)feuer: das beabsichtigte und kontrollierte Feuer, das zum Erwärmen oder Verbrennen von Gegenständen oder anderem gedacht ist, zum Beispiel:
– Das Schwedenfeuer (auch Finnenkerze, Schweden-fackel, Sibirische oder Russische Baumfackel) ist eine Wärme- und Lichtquelle aus einem senkrecht stehenden, in der einge-schnittenen Mitte brennenden Baumstamm. Es wurde im Dreißigjährigen Krieg in Europa bekannt und wird heute bei Freizeitaktivitäten und auch von Waldarbeitern genutzt. Durch die Auflagefläche oben und die gute Glut kann es auch hervorragend zum Kochen verwendet werden. Laut allgemeiner Überlieferung befeuerten die Schweden im Dreißigjährigen Krieg ihre Soldatenlager mit diesen brennenden und glühenden Holzstämmen. Dies hatte den Vorteil, dass die Truppen kein eigenes Brennholz mitführen mussten, sondern sich vor Ort versorgen konnten, da auch frisch geschlagenes Holz durch den Kamineffekt brennen kann.
♦ Die Erzeugung von Feuer zählt zu den Kulturtechniken. Die Nutzung und zunehmende Beherrschung des Feuers war ein wichtiger Faktor der Menschwerdung und ist mindestens seit dem Jungpaläolithikum ein Bestandteil aller Zivilisationen.


F – wie Feder

♦ leider kenne ich nicht von welchen Tieren/Vögeln diese Federn sind..(ist schon etwas länger her, seit ich sie fotografiert habe)


F – wie Farne

♦ Polypodium californicum ist ein Vertreter der Tüpfelfarngewächse (Polypodiaceae), einer sehr artenreichen Familie. Farne sind weltweit verbreitet. – Manche Farne werden als Zierpflanzen genützt



Wiederbelebtes Projekt von Wortmann