U-Bahn Kunst (Slussen)

Die Zeichnerin Liv Strömquist steht hinter den umstrittenen Frauen aus der Kunstszene „The Night Garden“, die bereits viele Besucher provoziert hat. Warum versteht sie nicht.

• Für SVT sagt Liv: „Es ist seltsam, dass es so unglaublich provokativ ist, es zu sehen, denn das ist etwas, was wir die ganze Zeit sehen. • Liv will mit „The Night Garden“ die Einfachheit und Ruhe der gestressten Großstadtbewohner vermitteln. Die Kunst besteht im Wesentlichen aus schwarzer Tinte auf Papier und wird bis August 2018 die Wände von der U-Bahn Haltestelle Slussen schmücken.

(Fotos klicken,grösser sehen)

Comment von mir: Geschmacksache ist es, wie alle Kunst. Ich hab das Gefühl sie (Liv Strömquist) will absichtlich provozieren, auch wenn sie das verneint 😉

schön schaut die Deko aus..

…spiegelblank überall und herrlich sauber…In dieser neuen Haltestelle fand ich die Kachel Kunstwerke sehr dekorativ… Hab sie teilweise Gestern ein wenig fotografiert..

…bis auf die faulen Typen, die ihre Becher einfach auf dem Boden stellen und sie da stehen lassen, trotz das Müllbehälter (ganz neue) überall direkt vor der Nase stehen…

(Foto klicken,grösser sehen)

Odenplan – die andere Neue..und CU (CCXXI-CCXXII)

..Apropo die „Bananen“ Anfang Juli 🙂 – die Citybanan also (das war ein Scherz einer Bloggerin, ich fand das aber so witzig) wie ich schon berichtet hatte…Gestern hab ich mir nun die andere neue Station ausgiebig angeschaut…Spannend und interessant war es auf jeden Fall..Dort steige ich normalerweise aber selten aus…
Ich hab auch ein paar CU gemacht, die zeige ich zuerst. Die fand ich selbst ziemlich spannend.. 1.CU (CCXXI)


und 2. CU (CCXXII)

..und da ich mit den zu langen/hohen Rolltreppen Probleme mit dem runterfahren habe (besonders wenn niemand vor mir steht) bin ich mit der „Fahrstuhl/bahn“ (die paralell liegt) gefahren..Die sind für Fahrräder/Kinderwagen etc…

..drausen sahen Eingang/Ausgang so aus..In der Mitte sind Stufen zum ausruhen….

(foto klicken, grösser sehen)

Citybanan ist ein sechs Kilometer langer Eisenbahntunnel unter der Stockholmer Innenstadt. Der Tunnel enthält zwei Gleise für den Pendeltåg (S-Bahn). Die Einweihungsfeier fand am 9. Juli 2017 statt, der reguläre Betrieb wurde am 10. Juli 2017 aufgenommen. Die Kosten betrugen 17 Milliarden schwedische Kronen.
„Odenplan – die andere Neue..und CU (CCXXI-CCXXII)“ weiterlesen

von Gestern die „Bananen“….

..die „Bananen“ (also Citybanan) ist ein Scherz einer Bloggerin..*g* ich fand das so witzig :)…Danke…leider hatte ich nur die kleinen Cam’s mit, weil ich mit meiner Freundin unterwegs war..Sie sagt zwar immer es stört sie nicht..Ich finde aber, wir treffen uns zum unterhalten♥ – ich werde sicher später ein andermal noch mehr Fotos, aber mit der grösseren Cam machen 🙂 – Gestern (10.7.2017) war ja der Start…

…dieses Foto zeige ich mit Absicht separart..meine Güte sie „hüpfte“ auf der Rolltreppe rum und machte zisch Selfie’s…Hätte sie nur einen Schritt daneben gemacht wäre sie die Treppen runtergeflogen, aber nicht nur sie, sondern viele andere mitgezogen..Ich finde so etwas garnicht lustig..Die Rolltreppe stand ja nicht still…

(Fotos klicken,grösser sehen)