Silber & Gold ~ #36 (2017)

Nisse Zetterbergs Kunstwerk in der U-Bahn Station Rinkeby ist eine rostrote Höhle mit fantasievollem Goldmosaik aus der Wikingerzeit, die bei Ausgrabungen in der Gegend hergestellt wurde. Er hat die Funde der Wikingerzeit genommen, die bei Ausgrabungen in der Gegend von Rinkebys U-Bahn Station gemacht wurden. Die sehr kleinen Funde hat er zu großen Wandmosaiken erweitert, die in Gold an den rostroten Bergwänden glitzern. Der Rinkebybock ist beispielsweise in Wirklichkeit nicht größer als eine Zehn-Öres Münze! Rinkeby befindet sich in einer Gegenden zahlreicher Runensteine in Stockholm und deshalb finden Sie Mosaike in Form von zwei Runen im mittleren Bereich der Station.
(ich hab dieses und vieles anderes in dieser U-Bahn Station fotografiert, bin froh das ich das gemacht habe, und die Fotos noch habe)


GoldSilvMinibtt Zum letztenmal das Silber &/oder Gold Projekt bei Anne .  Anne beendet dieses Projekt, das ca 2 Jahre gelaufen ist. Ich habe von Anfang bis Ende teil-genommen…Mir hat es immer Freude gemacht. Danke für die Zeit liebe Anne, und komm gut ins Neue Jahr 2018…