ein sehr gerader Weg in real – Pictures frome the Hip (XI)

…nachdem wir heute Morgen under anderen auch über -Pictures frome the Hip – sprachen, bekam ich auch grosse Lust mal wieder zu testen…Worti hatte Gestern eins gemacht..Ich bin heute gegen Mittag raus, um anderes zu fotografieren..da hab ich auch die Cam „hängen lassen“.. Das Resultat, es sieht fast aus als ob die Erde umkippen will – Der Weg ist in Wirklichkeit sehr gerade..

Info für: Worti

..Kopf ab huch – Shoot from the Hip (VII-IX)

..und die Stadt fährt Rutsche. Beim schlenkern Gestern.*lach* Nö ich habe ihn nicht mit Absicht geköpft,ich bin doch völlig harmlos und friedlich. So etwas passiert beim schlenkern und Sho-frth-Hi 🙂

…ganz schön steil, wie die alle Rutsche fahren..

..und bitte nicht auf’s Gleis fallen..das kann fatal enden..

Info für: Worti und minibares


hier näheres

ich hab diesmal zu viel geschlenkert– Shoot from the Hip (V-VI)

Ich wollte mal Abends das „schlenkern“ testen.*lach* Das erste sah so aus. Nacht Aufnahmen ohne Stativ (weil schlenkern) wird natürlich dementsprechend unscharf. Beides geht nicht.

Und beim zweiten hab ich zu viel geschlenkert.*grins* Das ist aber dafür eher ein optimales Cam Unsharp.*schmunzel*

Es macht aber dennoch irgendwie Spass, weil man nicht weiss was/wie es wird.
an Worti und an minibares


hier näheres