Eine tolle Begegnung…

..mit diesen schönen „Herrn“ und seinem Frauchen Gestern. Ich hab ja sonst Angst vor Hunden, aber er beschnupperte mich nicht mal ..Er war sich bewusst von seiner Schönheit, so sah es zumindest aus..*schmunzel. Da sein  Frauchen und ich uns unterhielten akzeptierte er mich. Ich kannte weder sein Frauchen noch ihn zuvor. Als ich die beiden sah fragte ich ob ich ihn fotografieren durfte. Oh ja gerne, sie freute sich und wir hatten einen sehr netten Plausch nicht nur um den Hund sondern auch ganz persönliche Dinge. Finde ich so schön Menschen zu begegnen  die so offen und spontan und herzlich sind, trotz das man sich noch nie zuvor getroffen hatte. Eine sehr sympatische Dame..
17MAI 036 ich habe leider kein Foto gemacht auf dem er ganz steht oder läuft…Er ist wirklich eine Schönheit dieser Windhund.

Netz in verschiedenen Farben..

…auch das kam mir am Freitag auf der Insel vor die Linse. Es sah so toll aus im Abendlicht..und es war so deutlich sichtbar und schön gross. Ich habe es in drei Farben gemacht. Welches gefällt euch am besten ?  Mir persönlich gefällt das in Natura am besten weil die Sonne so schön durchkommt..aber alles ist ja wie immer Geschmacksache..

Wartezeit mit intressanten Dingen vertreiben :)

..als ich am Freitag an der Anlegestelle auf das Boot wartete und in der Sonne vor mich hin „döste“..sah ich plötzlich diese auf einen alten Tisch unbeweglich stehen..Auch als ich näher mit der Cam kam, flog sie nicht weg..ich konnte also etliche Fotos von ihr machen 🙂 So eine grosse und so nah habe ich persönlich noch nie eine gesehen. Und es war mit einen Standart Objektiv.

(Ihr könnt die Fotos im =>>  Album viel grösser sehen)
in der WP Gallerie sind sie nicht so gross)