Hilfeeee…

…ich wäre fast drüber gestolpert..Und da ich diese Tiere so garnicht mag, gab ich ein etwas hörbares Pip von mir, als mich meine Freundin auf  dieses Tier aufmerksam machte..Für einen Bruchteil einer Sekunde, dachte ich glatt es wäre ne echte..Dort bin ich schon öfters vorbei gelaufen, hab diese Mini Skulptur aber noch nie gesehen…Die Leute die in der Nähe waren, konnte sich ein *grinsen* nicht verkneifen..weil ich ein ziemlich hörbares „huch oh nein hilfe“ von mir gab 😉


(Künstler unbekannt)

Schmiedekunst – # 17

  Bevor morgen der letzte Beitrag vor Jahresende aktuell ist. 
  Hier noch mein Beitrag Nr 17 (vom 14.12) für  das Projekt’s
 “Schmiedekunst”,von Elke (mainzauber) und
 Brigitte (Blechi).  Ich möchte die Nr in der Reihenfolge, wollte kein „Loch“ dazwischen, deshalb die Nr 17 so spät 🙂

Der Brunnen im Innenhof zu Schloss Gripsholm. Leider weiss ich nicht wer ihn gebaut hat. Heute nennen ihn manche auch „Wunschbrunnen“..


Schmiedekunst – # 16

Die Wochen vergehen so schnell, nun sind wir bei Nr #16 des Projekt’s “Schmiedekunst”,von  Elke (mainzauber) und Brigitte (Blechi). Schlösser, Gitter & Verzierungen werden gezeigt – tatsächlich geschmiedet oder auch aus Guß, sowohl neu als auch antik.

Durch Zufall als ich neulich eine Strasse ging die ich noch nicht kannte, dieses Schild gesehen.  An so etwas kann ich nicht vorbei gehen, ohne zu knippseln..*schmunzel

Dort hat also ein Tierarzt seine Praxis.


Diese Woche giebts nur ein Foto zum Thema. Nächstes mal mehr.