…Punkt, Punkt, Punkt #48 – Schnee

– Das Thema diese Woche bei Sunny ist – Schnee
-Der Vorschlag zum Thema ist von Moni.

Das Schnee aus feinen Eiskristallen besteht und die häufigste Form des festen Niederschlags ist, wissen wir ja.


– Schnee entsteht, wenn sich in den Wolken feinste Tröpfchen unterkühlten Wassers an Kristallisationskeimen (zum Beispiel Staubteilchen) anlagern und dort gefrieren. Dieser Prozess setzt jedoch erst bei Temperaturen unter −12 °C ein, wobei Wasser in Abwesenheit von Kristallisations-ansätzen bei bis zu −48 °C flüssig bleiben kann. Die dabei entstehenden Eiskristalle, weniger als 0,1 mm groß, fallen durch zunehmendes Gewicht nach unten und wachsen durch den Unterschied des Dampfdrucks zwischen Eis und unterkühltem Wasser weiter an.
○ Als neulich bei uns soviel Schnee runter kam, hatte ich Fotos davon gezeigt. Inzwichen ist alles hier (in Stockholm und Umgebung) wieder weggetaut. Mal schaun wann der nächste kommt 🙂 ○ hier noch ein paar Schnee Fotos, sind aber nicht von heute..

○ Etymologie – Schnee – althochdeutsch snēo, Genitiv snēwes (8. Jahrhundert), mittelhochdeutsch, altsächsisch snēo, mittelniederländisch snee, niederländisch sneeuw, altenglisch snāw, englisch snow, altnordisch snœr, snjōr, schwedisch snö, gotisch snaiws (germanisch *snaigwa-) russisch sneg (снег), litauisch sniẽgas ‚Schnee‘, verwandt mit dem griechischen (Akkusativ Singular) nípha (νίφα), lateinisch nix (Genitiv: nivis), kymrisch nyf ‚Schnee‘. – Alle Formen sind (ablautende) Abstraktbildungen zum indoeuropäischen Wort *sneigṵh- ’schneien, (sich) zusammenballen, zusammenkleben.


○ es giebt aber auch diese Sprüche – „das ist/alles Schnee von Gestern“ und
buschzitatschneek


(Foto klicken, grösser sehen)

LogoPunktPPSunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.

…Punkt, Punkt, Punkt #47 – Schnecken

LogoPunktPPSunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können. – Das Thema diese Woche bei Sunny ist – Schnecken -Der Vorschlag zum Thema ist von Diamantin.
Es war ein Sommer mit sehr sehr viel Schnecken, an einen bestimmten Platz. Das Wetter war genial und ich hab deshalb viele Fotos von diesen Schnecken gemacht. Manche klebten an einen Baumstam, und ein paar hab ich runtergenommen und auf einen Tisch im Freien gelegt. Teils um sie nur zu beobachten und teils um sie aus anderen Perspektiven zu fotografieren…Das war unglaublich und spannend, so das ich etliche Stunden damit verbrachte.. 🙂


Schnecken(Gastropoda, griechisch „Bauchfüßer“) (sagt wiki) sind eine Tierklasse aus dem Stamm der Weichtiere (Mollusca). Es ist die artenreichste der acht rezenten Klassen „…Punkt, Punkt, Punkt #47 – Schnecken“ weiterlesen

…Punkt, Punkt, Punkt #46 – Besuch

Das Thema diese Woche bei Sunny ist – Besuch
Besuch giebt es viele Varianten, z.B. das besuchen eines Museum. Oder Ausstellungen/Konzerte usw. Ich hab zwar in meinen Leben schon viele Museen besucht, aber ich zeig einfach nur dieses.

○ Tier kommen auch manchmal völlig überaschend auf Besuch 🙂
Fred nicht zu vergessen..ihn und seine Freunde besuche ich im Sommer öfters..
– im Sommerhaus kamen solche Tiere manchmal vorbei..
– und dieser Kleine war durstig..


Dann gibt es auch noch diese Varianten zum Thema Besuche.
Höflichkeitsbesuch – Der Anstandsbesuch oder auch Höflichkeitsbesuch ist eine Aufwartung bei jemandem, um zunächst gesellschaftliche Normen einzuhalten und nicht aus einer persönlichen Beziehung zu jemandem.
Diplomatie – Außer den offiziellen Staatsbesuchen ist der Höflichkeitsbesuch auch in höheren Regierungskreisen zu finden.Haben zwei Nationen diplomatischen Kontakt aufgenommen, aber sich darüber hinaus nichts mitzuteilen, werden von den Regierungschefs dennoch Höflichkeitsbesuche bei der jeweils anderen Nation durchgeführt.


(Foto klicken, grösser sehen)


LogoPunktPPSunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.

…Punkt, Punkt, Punkt #45 – Décollagen

Das Thema diese Woche bei Sunny ist – Décollage
dieses Thema sagte mir Anfangs eigentlich garnichts – dann hab ich nachgelesen..
Nun weiss ich zwar was es bedeutet, aber so mein Ding ist es dennoch nicht..
Kunst ? Man sagt es…Aber..Deshalb hab ich auch fast keine Fotos zu diesen Thema 😉

Eins das ich 1987 bei einen meiner Paris Besuche in Montparnasse fotografiert habe..Warum, keine Ahnung, denn wie schon gesagt, es ist nicht so mein Ding..
montp1987
Décollage (frz.: décoller = abheben, losmachen, trennen, abkratzen) bezeichnet eine  „…Punkt, Punkt, Punkt #45 – Décollagen“ weiterlesen