DND – 7/2018 und die noch Gestern gesehen..

• Die Pflanzengattung Königskerzen (Verbascum) gehört zur Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae). Die etwa 300 Arten umfassende Gattung kommt mit einem großen Verbreitungsgebiet in Eurasien vor. Viele der Arten werden als Heilpflanzen verwendet. Meistens stehen sie am Wegesrand..

• und dieser Strauch stand am Zaun eines Garten..-endlich den Namen des Strauches gefunden. Es ist eine –Sambucus nigra BLACK LACE– (in schwedisch „Blodfläder (Sambucus nigra) also eine Art Hollunder.

– (Bilder klicken, grösser sehen) –

DND 2018 – vor der Haustür…


• Der Kahle Ahorn (Acer glabrum) ist ein kleiner Baum oder Strauch aus der Gattung der Ahorne in der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae). Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt in den USA und in Kanada. (in schwedisch- Lönnar (Acer)
• Der Kahle Ahorn ist ein bis zu 10 Meter hoher, zweihäusiger oder polygamer Baum oder Strauch mit kahlen, anfangs rotbraunen und später olivgrünen Trieben. Die Blätter färben sich im Herbst gelb. Die gelblich grünen, 6 Millimeter breiten Blüten wachsen zu 5 bis 15 in Trugdolden.

– (Bilder klicken, grösser sehen) –

DND 2018 – diese „wilden“ am Wegesrand….


• Die Margeriten (Leucanthemum) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die Gattung umfasst derzeit 42 Arten. In schwedisch- Prästkragesläktet (Leucanthemum)
• Die Arten der Gattung sind in Europa beheimatet. Eine Art dringt sogar bis Sibirien vor (Leucanthemum ircutianum); sie ist nach der sibirischen Stadt Irkutsk benannt.

– (Bilder klicken, grösser sehen) –

Es blüht noch so manches..(DND 2018)

..ich war hier und da heute schaun 🙂
Ich hätte nicht gedacht das die (Dicentra spectabilis) noch blühen..

….und diese sah ich auch in weiss..und in der üblichen Farbe..

…die Sträucher waren noch in voller Pracht….

….diese Lupinen waren noch nicht ganz ausgeschlagen..

..diese Rododendron sind hier nicht ganz so üppig..Die dunkleren Farben kommen etwas später..

….die Pfingstrosen sind noch nicht soweit..

…Gelbe Azalee (Rhododendron luteum)…

..diesen Strauch den Kirschlorbeer und vor allen die Blüten, mag ich sehr..
(danke für die Info liebe Ghislana und Jutta)

..und zum Schluss noch diese wilden..es waren jede Menge auf diesen Fleck..

(Fotos klicken, grösser sehen)

-Sorry das es so viel wurde..und dabei hab ich den Flieder noch nicht dabei 🙂