Alltägliches – Linien – #45

 In der 45. Woche möchte
Linien sehen…
(groß,klein, dünn, schmal, fett, liegen, fliegend, stehend,kräuselig, eingedreht, langezogen, wellig…usw)

Ich wollte diesmal erst überspringen, aber dann kam ich Gestern überall an Linien vorbei..*schmunzel
da musste ich es einfach doch noch posten..
Hab sie wieder in Collagen verpackt..Erstaunlich was/wo es doch alles für Linien gibt..
z.B.○ Brunnen ○ Baum ○ Kissen ○ Baustelle ○ verschiedene Bänke
○ Hauswände ○ Bussverbindung von zwei Teilen usw

LinienAlltCollag

○ Baurohre ○ noch ne Hauswand ○ Dekowand innen..

LinienAlltCollag2(Foto klicken, grösser sehen)

Alltägliches – StraßenSchilder & HausNr – #43

Diese in der 43. Woche möchte
Strassennamen-Schilder & Haus Nummern sehen…

Es gib ja massig, aber ich habe nur ne kleine Auswahl genommen……
Bei uns sind die Strassen Schilder in der Neuzeit fast immer weiss mit schwarzen Text, und es steht fast immer
der Quartiers Name drunter, das ist Standart..
Es gibt natürlich Ausnahmen und die sind dann aus früheren Zeiten..

30maaui1 044

ältere können sehr verschieden aussehen und freistehende auch…
(ich musste lachen, als ich das Schild „Sneda gränd“ = „schiefe Gasse“ fotografiert habe, denn die Gasse war wirklich schief

StrassenSchilder die sehr sehr alt sind, wie z.B. diese in Sigtuna…

Hausnummern sehen sehr verschieden aus, dies ist eine klitze kleine Auswahl..

(Foto klicken, grösser sehen)

Alltägliches – Spiegel(ungen) #42

In der 42. Woche möchte
Spiegel (ungen) sehen…

Da hab ich einiges zu zeigen…..
ich fang mal mit meiner Wenigkeit und Spiegel an…mal mit Kopf mal ohne Kopf..*grins

Spiegelung im Fahrstuhlspiegel – diesmal mit Kopf..*lach

26juni 045

die Spiegelung eines Kronenleuchter im Spiegel im Stockholmer Schloss gefiel mir…

28april1 045

Spiegelungen an Hausfasaden, wie z.B. dies in London, Malmö und Uppsala…

Comment zu London:
Die waren am Fensterputzen und hingen da so ausen..Ich war am letzten Tag nochmal vorbei, denn alle Fotos die ich am ersten Tag gemacht hatte, sind ja leider weg. Oben/drinnen war ich nicht, solche Höhen kann ich vergessen.
The Shard, auch Shard London Bridge,ist ein Wolkenkratzer in Londons Stadtteil Southwark, der mit 310 Meter von Juli bis Oktober 2012 das höchste Gebäude Europas war und derzeit das höchste Gebäude der EU ist. Der verzögerte Baubeginn erfolgte am 16. März 2009, die Einweihung war am 1. Februar 2013. Die endgültige Bauhöhe von 310 Metern wurde am 30. März 2012 durch Aufsetzen einer stählernen Spitze als letztes Bauelement erreicht.

Auch zu diesen Thema gibt es unendlich viele Varianten, aber das wars erstmal von mir 🙂

(Foto klicken, grösser sehen)

Alltagliches – Treppen -(#41)

In der 41. Woche wollte
Treppen sehen…

das ähnelt sehr an Geländer, da waren bei mir schon Treppen teilweise dabei.
Aber egal hier nun einige Treppen mehr – z.B. diese in London. Ja ich weiss Rolltreppen gibt es überall 🙂

Als ich diese Treppe im Statshuset fotografiert habe, kam ein Wächter und bad mich da raus-/reinzukommen. Es war verboten dort im Treppenhaus zu sein, die hatten aber eine der Türen vegessen abzuschliessen. Ich wusste nichts vom Verbot, und da die Tür offen war, musste ich das natürlich fotografieren. Kann sowas ja nicht lassen..*lach* Ich hatte mich schon gewundert das keine Menschen Seele zu sehen war 🙂
28april2 007

in der Natur gibt es auch romantische Treppen..

IMG_1414

Oder in dieser Art aus Stein. Die gibt es hier viel, weil wir hier so viel Steinbrocken aus der Eiszeit haben..

und zum Schluss die Treppe aus Metall am Museum neulich beim Ausflug.

es gibt ja unendlich viel Treppen in allen möglichen Stil/Material usw, aber das wars erstmal von mir 🙂

(Foto klicken, grösser sehen)