Ich sehe rot! – 2021 (134)

Entsprechend häufig findet diese Farbe Verwendung bei Warnsignalen. Als Warnsignal wird jedes Signal bezeichnet, das auf eine potenzielle oder akute Gefahr hinweist. Man unterscheidet dabei auditive und visuelle Warnsignale.

♦  Rot ist jener Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, in der Wellenlängen oberhalb 600 nm dominieren. Während die meisten Säugetiere Probleme damit haben, die Farbe Rot wahrzunehmen, reagiert das menschliche Auge sehr empfindlich darauf.

Nächstes mal zum:  12 Oktober 2021

Mehr kann man bei Anne  „Ich sehe rot!“  sehen

12 Kommentare zu „Ich sehe rot! – 2021 (134)

  1. Liebe Elke,
    nicht nur Warn- sondern überhaupt eine Signalfarbe. Sieht man bei Pflanzen und Tieren und … bei Lippenstift tragenden weiblichen Wesen auch 😉.
    Herzliche Grüße – Elke aus Frankfurt

    Gefällt mir

  2. Hallo liebe Elke!

    Man sagt ja auch, dass die Farbe Rot der Säügling als erstes erkennt, was Farben betrifft.
    Das rote Blätterwerk an der Steinmauer ist fantastisch. So etwas mag ich besonders gerne!

    Danke fürs Mitmachen!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

  3. Liebe Elke,

    Rot ist und bleibt eine Signalfarbe und eignet sich deshalb prima für diese Warnlampen. Selbst bei den Schmetterlingen gibt es Arten zum Beispiel Widderchen, die ihren Feinden durch die rote Färbung auf den Flügeln signalisieren, dass sie giftig sind und man sie besser nicht fressen sollte.
    Die roten Blätter sind schon ein toller Vorgeschmack auf den Herbst!

    Sei herzlich gegrüßt von
    Arti

    Gefällt mir

  4. Liebe Elke,
    das sind zwei tolle Bilder für Annes Projekt. Der wilde Wein gefällt mir natürlich besonders gut. Das ist einfach eine fantastische Rotfärbung.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s