Ich sehe rot! – 2021 (131)

schon lange nicht mehr gültig..und nun inzwischen entsorgt..

Dieses Schweinchen, das wir mal von unserer damaligen Bank bekommen haben, stand in einen Schrank und var voll mit Münzen. Ich hatte es völlig vergessen..Das dumme war ich hatte weder Schlüssel noch anderes um es zu öffnen. Da ich diese Menge Münzen nicht einfach entsorgen wollte hab ich das Schweinchen kurzerhand mit einen Hammer geöffnet  *Aua*… 😉

Mehr kann man bei Anne  „Ich sehe rot!“  sehen

Nächstes mal zum:  31.August 2021 

16 Kommentare zu „Ich sehe rot! – 2021 (131)

  1. Och, das arme Schweinderl, das hat ihm bestimmt weh getan 😉 Schade drum denn es sah ja doch lustig aus, so ein freundliches Gesicht. Schweinchen putt-kaputt aber dafür die Münzen eingetauscht. Das hat auch was wenn es „klingelt“.

    Liebe Grüssle
    Nova

    Gefällt mir

  2. Aua :-)) Das hat jetzt bestimmt Kopfschmerzen und liegt weinend irgendwo auf der Mülldeponie 😉

    Spaß beiseite…ich hätte das genauso getan. Immerhin schmeißt man Geld ja nicht weg.

    Danke für dein „Tierisches Rot“!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

  3. Das arme Schweinchen! Aber ich gebe zu, eine Schönheit war es auch vorher nicht. Du kannst ja ganz schön brutal sein. Hätte ich dir gar nicht zugetraut 😉
    Herzliche Grüße – Elke aus Frankfurt

    Gefällt mir

  4. Das arme Schweinchen, liebe Elke. Das macht man doch mit einem Messer und nicht so brutal mit einem Hammel. Das hätte bei diesem schönen roten Schweinchen nicht übers Herz gebracht.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s