Zitat im Bild /#60

Du bist nichts als Weg und Durchgang und kannst nur von dem leben, was du verwandelst. Der Baum verwandelt die Erde in Zweige. Die Biene die Blüte in Honig. Und dein Pflügen die schwarze Erde in das Flammenmeer des Getreides.
– Antoine de Saint-Exupéry –

Wünsche Euch allen ein schönes und angenehmes Wochenende! Mehr Zitate gibt es bei Nova zum -Zitat im Bild- zu sehen.

12 Kommentare zu „Zitat im Bild /#60

  1. Ich kann mich den Worten die hier schon geschrieben wurden nur anschliessen, und auch ich kann jedes Mal auf neue bewundern was die Natur uns zeigt. Um so besser dass auch schon ein kleiner Teil der Menschheit darüber nachdenkt, und noch schöner wäre es wenn alle Menschen es machen würden.

    Ich danke dir für dein schönes ZiB und dass du wieder mit dabei bist. Freue mich sehr und wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    Gefällt mir

    1. Ja liebe Nova,
      Man kann nur hoffen, das es mehr Menschen geben wird, die
      darüber nachdenken und etwas positives draus machen.
      Danke, wünsch dir einen angenehmen Sonntag..und kom
      gut in die neue Woche..
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  2. Die Natur verwandelt sich meistens gut und schön … nur wir Menschen verwandeln leider die Natur manchmal in ein Chaos und/oder eine Müllhalde … Trotzdem .. optimistisch bleiben und ein schönes Wochenende genießen 🙂

    Gefällt mir

  3. Liebe Elke,
    das Zitat gefällt mir richtig gut. In der Natur geht nichts verloren. Alles wird umgewandelt und wieder verwendet. Da gibt es keinen Abfall. Wir Menschen können das auch, indem wir säen und ernten, leider aber in beide Richtungen – sowohl positiv als auch negativ. Irgendwann bekommen wir für das Negative auch die Quittung präsentiert.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

  4. Es ist schon bewundernswert, was die Natur alles so verwandeln kann. Wenn man mal drüber nachdenkt, gibt es noch ganz viele andere Verwandlungen und alles wird positiv verändert. Nur der Mensch schafft Veränderungen, die negative Auswirkungen haben.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    Gefällt mir

    1. Liebe Vera,
      Ich schliess mich dir an. Man wundert/bewundert die Natur jedes Jahr aufs Neue
      Ich vermute und hoffe das manche von uns schon ab und an drüber nachdenken.
      Der letzt Satz ist leider allzu wahr.

      Liebe Wochenendgrüsse zurück..
      Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s