Der-Natur-Donnerstag 9/2021


Schlüsselblume (Primula veris)

Die Echte Schlüsselblume (Primula veris) wurde 2016 zur Blume des Jahres 2016 gekürt.
unbekanntes
Wurzel
Sperling Art
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist e4209-dnd.jpg.

“DND“ im Jahr 2021 –

(Geöffnet von Mittwoch 18 Uhr bis Freitag 23 Uhr) –  Jutta

17 Kommentare zu „Der-Natur-Donnerstag 9/2021

  1. Wow blüht bei euch schon die Schlüsselblume, bei uns dauert es noch eine Weile. Noch blühen bei uns die Schneeglöckchen und Märzenbecher. Die Drossel sieht ja richtig goldig aus.
    L G Pia

    Gefällt mir

  2. Hübsch sieht sie auch mit ihren vielen kleinen „Glöckchen“. Sowas mag ich, aber auch die Drossel die dir wohl ein Liedchen geträllert hat, gell. Toll dass du sie vor die Kamera bekommen hast.

    Liebe Grüssle

    Nova

    Gefällt mir

  3. Tolle Fotos hast du mitgebracht….die kleine Drossel hast du großartig erwischt.
    Jetzt weiß ich auch, welchen Vogel ich vor ein paar Tagen gesehen hatte. Meine Kenntnisse sind da eher
    dürftig. Und die Schlüsselblume mit ihrem schönen gelb ist eine feine Frühjahrsblüte. Früher haben wir sie für Sträusse gepflückt. Es war so selbstverständlich, daß es überall genug Blüten gab.
    LG. Karin M.

    Gefällt mir

  4. Liebe Elke, die Drossel ist goldig. Eine Einsiedlerdrossel kannte ich bisher nicht; sie sieht so flauschig wie ein Rotkehlchen aus. Und Schlüsselblumen sind schöne Frühlingsboten, gerade mit den langen Stielen finde ich sie noch besser wie die gezüchteten Kissenprimeln, liebe Grüße Kalle

    Gefällt mir

    1. Lieber Kalle,
      Gell die Drossel ist so „goldig“ und fröhlich.
      Ich kann ja selten bis garnicht die Namen. In diesen Falle
      hab ich die Einsiedlerdrossel nachgelesen…
      Ist so schön, hoffentlich bleibt das Wetter so..
      Liebe Grüsse und habt ein angenehmes Wochenende..
      Elke

      Gefällt mir

  5. Liebe Elke,
    wunderschön sieht Dein Schlüsselblümchen aus. Bei mir im Garten hatte sie sich von selbst angesiedelt und immer weiter ausgebreitet.
    Der kleine Piepmatz sieht ja allerliebst aus. Siehst mir fast aus wie eine junge Wacholderdrossel. Tolles Foto ist Dir da gelungen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    1. Das freut mich liebe Jutta,
      Hier sind es weniger gworden..Nicht mehr ganz so dicht..
      Der Piepmats ist eine Einsiedlerdrossel, gell
      genau schaut so richtig lieb aus..
      Danke, freu mich das dir das Foto gefällt…
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  6. Die Schlüsselblume war früher die Lieblingsblume meiner Oma. Dort standen ganz viele im Garten. Heute sieht man sie eher selten in den Gärten, aber in den ein oder anderen Eifeltälern wächst sie noch wild.
    Schöne Bilder hast du gemacht, besonders der Vogel gefällt mir. Er scheint schon ein Lied zu trällern, vielleicht um die Liebste anzulocken?

    Liebe Grüße
    Arti

    Gefällt mir

    1. Wie schön liebe Vera,
      das deine Oma sie als Lieblingsblume hatte.
      Ich mocht die Schlüsselblume (Cowslip/Primula veris) sogar schon als Kind.
      Hab das auch schon bemerkt das es immer weniger werden..
      Hatte Glück das ich den Vogel aufs Bild bekam.

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s