Jetzt ?…

Gedanken…
○ und was kommt ……
???


○ Gegenwart ist eine Bezeichnung für ein nicht genau bestimmtes Zeitintervall zwischen vergangener Zeit (Vergangenheit) und kommender, künftiger Zeit (Zukunft). Als Synonyme dafür werden auch die Begriffe heute und jetzt verwendet. Verschiedentlich wird die Gegenwart auch mit Zeitlosigkeit gleichgesetzt. Gegenwart ist die Zeit, in der alle Ereignisse stattfinden.
—————————————————————————————————————————————–

19 Kommentare zu „Jetzt ?…

  1. Moin liebe Elke,
    wie schön wieder von Dir zu lesen.
    Die Schrift ist sehr schön. Wir sollten immer im „Jetzt“ leben, auch wenn es manchmal schwer fällt.
    Herzliche Grüße
    Angela

    Liken

  2. Liebe Elke,
    wie schön, dass Du wieder da bist. Ich bin so blogfaul geworden, ich habe das heute erst in meinem Blog gelesen, dass Du wieder bloggst.
    Ich freu mich wieder von Dir zu lesen.
    LG
    Agnes

    Liken

  3. Genieße das Leben jetzt. Schon Morgen kann es vorbei sein.
    Liebe Grüße nach Stockholm
    Harald

    Ich war im letzten Tag ein paar Tage in Stockholm uns es hat mir sehr gut gefallen. Ich glaube da muss ich (mit mehr Zeit) noch einmal hin.

    Liken

  4. Deswegen sollte man auch immer „jetzt“ leben, denn was die Zukunft das später bringt weiß niemand^^

    Ich bin auch voll begeistert von den Buchstaben, mag ich, so wie auch deine Worte.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    Liken

  5. Liebe Elke,

    das ist ein wunderschöner Schriftzug. Das „Jetzt“ ist so schnell vorbei, deshalb sollte man es nutzen und das in jeder Beziehung.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s