Projekt ABC – R-wie R

Projekt ABC: R – wie R
♦ Buchstabe R wie RüsselTier
– Diese aus Blumentöpfen gefertigten Rüsseltiere (Elefanten) und sonstigen Skulpturen stehen in dem ca. 170 km südlich von Bangkok gelegenen Park des „Nong Nooch Tropical Garden„.
♦ Diese Rüsseltiere aus Blumentöpfen sind in Originalgrösse.

– wir waren uns diesen ganzen Park anschauhen..Der war sehr gross..

♦ diese Beiden und viel mehr sah ich in einen „Freilichtpark“ im (Mini Siam) zwischen Bangkok und Nähe Pattaya. Dort war ich selbst, meine Freunde waren einige Tage früher wieder nach Hause geflogen. – Heute wäre ich wahrscheinlich nicht so mutig gewesen..mir ein Taxi Cap  ganz alleine zu mieten, um den Park zu besuchen 🙂

(Fotos klicken, grösser sehen)


Wiederbelebtes Projekt von Wortman

60 Kommentare zu „Projekt ABC – R-wie R

  1. Wow liebe Elke das ist ja elefantööööö heute bei Dir. Die ersten sind ja richtige Kunst- und Meisterwerke. Das war bestimmt ein toller Urlaub mit vielen schönen und unvergesslichen Erlebnissen,
    lieben Gruß
    Kirsi

    Gefällt mir

    1. @Kirsi

      Gell liebe Kiris, mal etwas ganz besonderes 🙂
      Sie sind auserdem in Originel Grösse…

      Eine sehr schwierige Antwort auf diese deine Frage.
      Es war genau zu der Zeit diese schreckliche Naturkatastrophe.
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  2. (Rüssel) Tiere aus Blumentöpfen – da muss man erstmal drauf kommen. Ich staune doch immer wieder, was es so gibt! Wie die Blumentöpfen wohl aneinander halten?
    Wieder sehr schöne Fotos liebe Elke!
    Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt mir

    1. @Nicole Vergin

      *lach* ja nicht wahr liebe Nicole.
      Die Fantasie muss helfen 🙂
      Ich konnte leider niemanden dort fragen wie Blumentöpfen aneinander halten, wie sie das gemacht haben.
      Danke dir…
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

      1. @Timberwere
        Der tropische botanische Garten von „Nong Nooch Tropical Garden„ –
        – Pisit und Nongnooch Tansacha kauften 1954 das 600-acre (2.4 km2) große Grundstück mit der Absicht, das Land als Obstplantage zu erschließen. Stattdessen beschlossen die Eigentümer, tropische Blumen und Pflanzen als Naturschutzprojekt zu pflanzen. Der Garten wurde 1980 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, und das Management wurde 2001 an Pisit und Nongnoochs Sohn Kampon Tansacha übertragen. Der Garten füllt derzeit 500 der 600 Hektar großen Fläche (2,4 km2).
        -Es ist auch ein bedeutendes wissenschaftliches Forchungs-Zentrum für Cycads mit einer eigenen Cycad Gene Bank.

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Elke.
    Jetzt weiß ich endlich was mit all den Blumentöpfen gemacht wird, lach….
    Wirklich schöne Parks, die du uns zeigst.
    Wäre wirklich schade gewesen wenn du dort nicht hingegangen wärst.
    LG, Nati

    Gefällt mir

      1. @Aequitas et Veritas

        Oh ja, ganz Europa inkl Turkei (alle Länder/manche mehrmals bis auf ein Land).
        Einige Länder in Nord Afrika, und einige in SüdOst Asien.
        Und zwei Städte in Russland.

        Gefällt mir

      2. @Aequitas et Veritas

        Oh Träume hab ich noch.
        – China,
        – und die Transsibirische Eisenbahn (die ganz Strecke).
        – Eventuell auch Australien.
        Aber leider werde ich diese wohl nicht mehr erleben (rein gesundheitlich)
        Ich befürchte das es mir nicht mehr möglich ist.

        Gefällt mir

  4. Liebe Elke,
    was für eine wunderbare Parkanlage. Die Rüsseltiere aus Blumentöpfen zu formen, ist wirklich eine ungewöhnliche Idee. Ich frage mich echt, wie sie die schön gedrehten Rüssel hinbekommen haben.
    Liebe Grüße zum Wochenbeginn
    herzlichst moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Nicht wahr liebe Moni, der Park ist wirklich wunderschön..
      Nicht wahr, Rüsseltiere aus Blumentöpfen hab ich bisher nirgends anderswo so gesehen.
      Und so gross auch nicht..Ich konnte leider niemanden dort fragen, wie die das gemacht haben.
      Liebe Grüsse dir auch zum Wochenbeginn..
      ♥lichst Elke

      Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s