Projekt ABC – Q-wie Q

Projekt ABC: Q – wie Q
♦ Buchstabe Q  wie Quaste
Handgemacht in diesen Fall, kann verschieden angewand werden. Ich hatte sie mal für Gardinen gedacht. Da wurde aber nichts draus, sie lag seitdem in einer Schublade 🙂


♦ Buchstabe Q  wie Quadrille 

1- ♦ Russischer Volkstanz Kadril ‚ist auch als Quadrille, Kadrille und Rigodon bekannt. „Kadril“ ist ein humorvoller Wettkampftanz. Das traditionelle russische „Kadril“ ist ein Tanz, bei dem vier (oder mehr) Paare in der Form eines Quadrats angeordnet sind, wobei jedes Paar zur Mitte des Platzes gerichtet ist. Im alten Russland wurde „Quadrille“ als Tanz der Moskauer Vororte bezeichnet. – (ich/wir haben diese Vorstellung in St.Petersburg besucht.)

2- ♦ Die Quadrille (Tanz), auch Quadrille à la cour ist ein französischer Kontratanz, der zur Zeit Napoleons I. in Paris entstand. Aus der Quadrille wurde später der Cancan, dessen Popularität bis in die fünfziger Jahre des 20. Jahrhunderts anhielt. Die echte Quadrille, die zu den wilden Rhythmen Offenbachs getanzt wurde, war nicht strukturiert. Die rhythmische Präzision dieses historischen Tanzes, der in den 1950er-Jahren als Cancan durch Kino und Theaterbühnen bekannt wurde, entwickelte sich erst im 20. Jahrhundert und hat keinerlei Ähnlichkeit mit der Urform der Quadrille.


3-♦ und ein Wein gibt es mit diesen Namen- Quadrill
4-♦ und bei Pferden giebt es diesen „Schritt“ Quadrille.
(ich hab aber keine Pfotos im Moment bei mir gefunden)


Wiederbelebtes Projekt von Wortman

39 Kommentare zu „Projekt ABC – Q-wie Q

  1. Bei der Quadrille ist mir auch zuallererst die Version im Sattel eingefallen. Aber die auf dem Tanzparkett sieht auch sehr, sehr cool aus!
    Und bei den Quasten kannst du dich ja mit Do zusammentun und auf eine Quastenqueste gehen, Elke 🙂

    Liken

    1. @Timberwere

      Ich glaube das geht den meisten so..das man zuerst an die Pferde denkt, bei dem Wort liebe Esther 🙂
      Ja diese Vorstellung im Theater war schön..
      Leider war ja ne Maus in der Wand, bei Do’s Übernachtung..*huch..
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt 1 Person

  2. Und da dachte ich Q ist schwierig und Du hast gleich mehrere Q’s gefunden liebe Elke. Eine Quadrille kenne ich auch „nur“ aus der Reiterei – wieder etwas gelernt,
    liebe Grüße
    Kirsi

    Liken

  3. Quaste hätte ich wirklich nur gewählt, wenn sie vor meiner Nase gewackelt hätte – wäre ich sonst nie drauf gekommen. Dabei finde ich die immer so edel.
    Quadrille – hätte ich jetzt auch nicht gewusst, dass es russisch ist….
    beides tolle Ideen

    LG

    Liken

  4. Liebe Elke,
    ich wusste gar nicht, dass eine Quadrille ein russischer Volkstanz ist. Ich kenne unter Quadrille nur, eine Dressurvorstellung von Pferden und Reitern in einer Gruppe.
    Wieder etwas gelernt! 😀
    Liebe Grüße
    Nicole

    Liken

  5. Sehr schön, Deine Quaste. Ich kenne sie noch von den Gardinen meiner Großmutter. Und die getanzte Quadrille habe ich auf der Hochzeit meines Schwagers ansehen dürfen.

    Gruß Babsi

    Liken

  6. Da hast du ja gleich mehrere Q`s gefunden … Da fast alle Modewellen irgendwann wieder aktuell werden … schön aufheben deine Quaste 😉 sind bestimmt auch beim Tanzen in der Hand sehr dekorativ 🙂

    Liken

  7. Schön, dass du auch an die Quaste gedacht hast, liebe Elke. Und die Quadrille ist auch eine feine Idee. Spukte auch in meinem Kopf herum, jedoch ohne Foto war das nichts 🙂
    Herzlich, do

    Liken

    1. @winterknospe alias Jutta K.

      Liebe Jutta, ich vermute so manche hatten das mal..dann kamen sie in Vergessenheit..und
      dann tauchten sie wieder auf…Ist ja auch eine Art Mode..
      Danke dir..freu mich…
      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

  8. Liebe Elke,
    erst scheinen sie verschwunden, die guten alten Quasten. Dann sieht man sie gleich zweimal, einmal bei Dir und ein ebenso wunderschönes Exemplar bei der lieben Do. 😉
    Von den Pferden her ist mir der Ausdruck Quadrille bekannt, beim Wein habe ich das noch gesehen. Was Du alles entdeckst, toll.
    Lieben Gruß
    moni

    Liken

    1. @monisertel

      Ja da hast du Recht liebe Moni..
      Aber ich vermute wir haben nur nicht so oft an sie, die Quasten gedacht..Ist ja ebenso eine Art „Mode“.
      Ja diese Quadrille bezüglich Pferden, kam mir in den Sinn..Ich hatte aber kein Foto mehr..
      Danke liebe Moni…
      Lieben Gruss
      Elke

      Gefällt 1 Person

      1. @monisertel

        Bin gerade zur Tür rein liebe Moni 🙂 War in Sigtuna 🙂

        Jetzt wo du es sagst, kann ich mich auch erinnern liebe Moni..Ich glaube sogar ich hatte mal einen,
        der sah bissel anders aus was Material und Farbe betraf..aber ansonsten geich.

        Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Timberwere Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s