Leben mit Büchern #39

♦ Noch etwas was mir eingefallen ist. Ich habe auf der Antikmässe im Februar 2019, als ich schon Richtung Heimweg war, ein Buch auf der Messe gekauft. Eigentlich frage ich mich, wie ich auf diese Idee kam es zu kaufen 🙂 Also ich hab es gekauft und heimgeschleppt, es ist sehr schwer. Nun hab ich zum erstenmal drinn geblättert..Es ist dieses Buch.
BYGGNADSVÅRD FÖR LÄGENHETER von 1880-1980
(Bauwerkspflege für Wohnungen von 1880-1980)

(das sind nur ein paar vereinzelte Seiten, von ca 400 Seiten)

Kerkis-Farbkleckse – Fotoprojekt „Leben mit Büchern“
♠ Info: Das Projekt „Leben mit Bücher“ wird 2019 nur noch 1 x monatlich stattfinden und zwar jeweils am 10. eines Monats.
Kurzbeschreibung: =>> weiter lesen =>

○ Nie zuvor hatten wir eine so großartige Gelegenheit, unser Zuhause zu beeinflussen und zu verändern, das wir heute haben. In immer kürzeren Abständen werden alte Küchen und Bäder durch neue ersetzt. Fußböden, die seit Jahrzehnten ausgewählt wurden, werden mit einem aktuelleren belegt. Wände werden abgerissen, neue Räume werden aufgebaut. Aber was genau werden wir los, wenn wir unsere Häuser renovieren? Was sind die Ideen, die wir zusammen mit Küchenschränken und Linoleum-Matten verwerfen? Und was passiert, wenn uns nichts aus dem macht, was einst war? Der Bau der Wohnungspflege beginnt im Wachstum der modernen Stadt im späten 19. Jahrhundert und ermöglicht uns, die Entwicklung des schwedischen Wohnungs- jahrzehnts bis zum Ende der achtziger Jahre zu verfolgen . Das Buch hebt hervor, wie politische Kräfte mit ästhetischen Idealen und architektonischen Errungenschaften zusammenwirken, und gibt einen einzigartigen Einblick, warum unsere Häuser so aussehen, wie sie aussehen. Von der Gestaltung von Wohngebieten über Fassaden bis hin zu den Raumteilungen, den Farben der Wände und den Bodenprofilen. Auf leicht zugängliche Weise erlernen Sie Wissen über die reiche Geschichte, die sich hinter den vielleicht abgenutzten Böden oder den flockigen Verlusten verbirgt. Der zweite Teil des Buches besteht aus einem ausführlichen Kapitel, das sich ausschließlich mit den praktischen Aspekten der Renovierung und der Wohnungspflege befasst. Hier werden konkrete Strategien für das Herangehen an und die Behandlung von Problemen im Zusammenhang mit Pflege und Renovierung sowie solide Tipps beschrieben, wie Sie am besten vorgehen können, wenn Sie etwas reparieren oder ersetzen müssen. Die Pflege von Wohnungen ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für alle, die an der Pflege ihrer Wohnung und ihrer Geschichte interessiert sind.



8 Kommentare zu „Leben mit Büchern #39

  1. Liebe Elke,
    das scheint ein außergewöhnliches Buch zu sein. Sehr interessante Gedanken über die Neugestaltung, die Renovierung, unsere Wegwerfgesellschaft….
    Ich denke mal, Du hast nicht umsonst schwer geschleppt sondern einen kleinen Schatz nach Hause getragen.
    Lieben Gruß
    moni

    Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s