S/W Focus – Woche 15 (#5)_Hühner im Hof..

Diesmal bin ich nicht so spät bei Christas Projekt –Focus auf S/W
War mal wieder in „Skansen“ (Freilicht Museum) besuchen.
Es ist ein ganzer „Hof“ Hühner dort, nicht nur diese beiden.
Die laufen aber frei in Skansen herum.


Ich wollte sehen wie sie ausschaun ganz in S/W. Das war natürlich ein grosser Unterschied, besonders beim Hahn in seiner Pracht, plötzlich ohne Farbe..Das fand er garnicht lustig 🙂

Die eine Henne (die fast weiss war) protestierte, weil ihr ein Teil ihres Kamm fehlde (im Bild) – Ein besonderes Merkmal ist ja der rote Kamm, den Haushühner auf dem Kopf tragen. Der Kamm ist eine Art Hautlappen, für beide.  Das war nicht der Hahn der sie angeknappert hatte, sondern mein Fehler beim fotografieren 🙂

Dann meinte der Hahn, ich solle ihn in seiner Farbenpracht gefälligst wieder zeigen..
OK ok ich mach ja schon.. Man kann ja nicht sicher sein, das er mich zwickt, wenn ich nicht schnell genug war..*g*. –  Er ist ja wirklich „der Hahn im Korb“, wie man so schön sagt :))

Die anderen, die Hühner waren bei Weiten nicht so intensiv farbig.
(Bilder klicken, grösser sehen)

23 Kommentare zu „S/W Focus – Woche 15 (#5)_Hühner im Hof..

  1. Liebe Elke,

    da hast du aber einen Prachtkerl von Hahn mitgebracht, stolz kommt er daher und bei allen Hennen ist er sowieso der Hahn im Korb. 🙂
    Gegen ihn verblassen fast die Hühner, aber damit das nicht so ist hast du den Lappen von Frau Henne in den Fokus genommen. Schließlich hat sie ja auch etwas zu bieten.

    Der Hahn im Fokus ist der absolute Hammer!:-)

    Vielen Dank fürs Mitmachen, liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich dir
    Christa

    Liken

    1. @Christa J.

      Danke liebe Christa..jo der war richtig eingebildet, total bewusst..*lach*
      Die Hennen waren sich bewusst, wer da der Hahn im Korb war 🙂
      Genau so wie du es sagst, hatte ich auch gemacht..die Henne bissel in den Focus genommen 🙂
      Danke..
      Wünsch dir und deinen Lieben eine schöne neue Woche..
      und sende liebe Grüsse
      Elke

      Liken

  2. Liebe Elke,
    jetzt wissen wir es genau, Hühner brauchen Farbe, im Leben und auch so! 🙂
    Ich schaue gerne Hühnern zu, sie sind immer in Bewegung, haben immer etwas ganz Wichtiges zu tun und machen um Nichts ein Riesengeschrei. 😉 Da wird einem nie langweilig, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    Liken

  3. Hallo Elke,
    mir gefällt der Hahn in seiner vollen Farbigkeit auch viel besser als in S/W und die roten Lappen der Henne kommen im Fokus auch bestens zur Geltung. Manchmal sind die Tiere eben ein wenig schneller als man knipsen kann. Ist sicher jedem schon mal passiert.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche und sende liebe Grüße
    Arti

    Liken

    1. @Arti

      Hallo liebe Vera..
      Oh seit ihr wieder zurück. Solchen „Pausen“ sind immer gut nicht wahr..

      Ja, mir auch, wollte halt nur sehen wie er in S/W ausschaut.
      Klar besser in Farbe..
      Ja die meisten Tiere eigentlich fast immer, schneller als wir Menschen 🙂
      Danke ich wünsch dir und deinen Lieben auch eine schöne Woche
      und sende liebe Grüsse
      Elke

      Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s