Projekt ABC – N-wie N

Projekt ABC: N – wie N
zum N wie Nadeln
○ – Entweder sind sie an bestimmten Bäumen zu finden.

○ – oder man näht damit in allen möglichen Formen, oder zur Sicherheit..
Hab mal schnell einige Sorten aus dem Schrank genommen und fotografiert 🙂
Da sind sogar Nadeln für Leder dabei…das sind die gebogenen..
Die hab ich noch nie genutzt 🙂

○ – oder sie, die Nadeln werden in der Medizin angewand. Auch in der Medizin gibt
es sehr viele Sorten und grosser Anwenungsbereich..


♦ Und die Nähmaschine dient zur mechanischen Herstellung einer Naht.
Und es gibt auch Nähmaschienen Museum in verschiedenen Ländern.


Wiederbelebtes Projekt von Wortman

40 Kommentare zu „Projekt ABC – N-wie N

    1. @Nicole Vergin

      Ja liebe Nicole, manchmal staunt man wirklich,
      das ein und daselbe Wort so unterschiedlich aussehen kann..
      Ich hätte noch mehr dazu posten können 🙂 Aber ich wollte euch ja nicht nerven..
      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

    1. @Nati

      Hallo Nati,
      Man kann ja nicht alles können liebe Nati.
      NadelBäume können sehr schön sein gell…

      Ich habe früher meine gesamte Kleidung selber genäht. Da waren die Stoffe noch nicht so teuer..
      Ich war Kunde in einen Stoffladen, der mir manchmal sogar extra Preis gab, weil ich Stammkunde war 🙂
      Später hab ich plötzlich total damit aufgehört, weil ich keine Zeit dafür hatte..Mein Berufsleben nahm mich ganz in Anspruch.
      LG, Elke

      Gefällt 1 Person

      1. Stimmt, den Fußantrieb hatten alle 🙂
        Meine Großeltern hatten damals eine Schneiderei und da wurde alles noch per Hand genäht. Da hast du wirklich Unikate gekauft.

        Liken

      2. @Wortman

        Oh das waren Zeiten. Toll das sind Erinnerungen für dich. Auch wenn es anstrengend war für deine Großeltern so sind
        es interessante Erinnerungen..Klar waren das Unikate..

        Wir hatten einen Onkel der war Schneider, und arbeitete auf Bestellung zu Hause 🙂

        Liken

      3. Das war noch echte Qualitätsarbeit.
        Als die Grenze fiel, fuhren meine Eltern 1990 nach Erfurt. Dort stand das Geburtshaus meines Opas. Da waren noch die Reste der Wandschrift vorhanden mit dem Namen der Schneiderei meines Urgroßvaters… Da wurde 60 Jahre nix an dem Haus gemacht…

        Liken

      4. @Wortman

        Ja das kann ich mir denken.
        Das gibt es heute nicht mehr, oder sehr selten, wenn.
        Schade, das man damals, zur Wende nicht das Geld dazu hatte, Häuser wieder in ihre Schönheit herzurichten.

        (Die „Wessis“/ „Treuhand“ nahmen ja alles (Fabriken etc) brauchbares einfach so…Oh ich werde wütend wenn ich dran denke.)

        Liken

      5. Als ich 1991 im Osten war – Richtung Oberlausitz – fiel mir zuerst dieses Grau-in-Grau auf. Keine Farbe an den Wänden, ganze Dörfer mausgrauer Einheitsbrei…

        Die sogeannte „Wende“ war viel zu schnell. Man hätte es langsamer angehen müssen… Heute ist es müßig darüber zu diskutieren… Nach 30 Jahren hat ein „hätte, wäre, könnte“ keinerlei Wert mehr.

        Liken

  1. Ganz tolle Zusammenstellung, liebe Elke. Ja, Nadeln gibt es ja jede Menge, sowohl von der einen als auch von der anderen Sorte. Ein sehr schönes „N“ hast Du Dir ausgesucht.
    Liebe Grüße
    Jutta

    Liken

  2. Liebe Elke,
    an die Nähnadeln etc. habe ich auch gedacht und mich dann doch für etwas größeres entschieden! 😉
    Es gibt ja wirklich für jeden Zweck eine Spezialnadel und das ist auch gut so, gell.
    Lieben Grüße
    moni

    Liken

    1. @monisertel

      Liebe Moni,
      Deine Wahl das Nashorn finde ich super.
      Ich hatte auch schon dran gedacht,aber kein passendes Foto gehabt.
      Genau die Nadeln sind wirklich eine riesen Auswahl der Variante 🙂
      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s