Ich sehe rot -2019 (#72)

1aeptVilnius 015 ♦ Ein Reise-erlebniss (mit diesen Zug) .Wärend der Wartezeit am Bahnsteig in der Nähe des Airport- Oro Uostas- hatte ich ein „komisches/
lustiges“ Erlebniss. Natürlich nicht nur ich warteten auf den Zug, sondern  auch mehrere andere Reisende. Unter anderen auch zwei Perser, wie sich herausstellte. Der eine Perser (sie waren wie gesagt zwei) startete ein Gespräch mit mir. Anfangs weil der ein Problem mit seinen Koffer hatte. Er sprach gutes english, der andere aber kein Wort nur seine Muttersprache (die ich ja nicht kann). Es ging hin und her mit Übersetzen zwischen den beiden:) Es war ein harmloses Gespräch. Bis sie auf die Idee kamen sie hätten noch einige Tage übrig nachdem sie in Vilnius fertig waren, bevor sie wieder nach Hause fliegen. Sie meinten darauf hin sie könnten nach Stockholm kommen, mich besuchen und ich könne ihnen Stockholm zeigen, bevor sie in ihre Heimat zurück flogen…Ich dachte ich hatte mich verhört…Denn da wurde mir doch etwas mulmig..Auch wenn sie sympatisch waren und den Anschein gaben noch so harmlos zu sein….Aber in der heutigen Zeit käme ich niemals auf die Idee, auf so etwas einzugehen.  Ich habe aber diese beiden nicht fotografiert. Ob sie mich mit ihren Handys fotografiert haben, konnte ich nicht sehen.


002 Logo klein128 Mehr rot kann man bei Anne „Ich sehe rot!“ sehen.
Nächster Termin: 05. März 2019

20 Kommentare zu „Ich sehe rot -2019 (#72)

  1. Liebe Elke,

    der Zug passt perfekt zu Annes Projekt.
    Du hast richtig gehandelt. Ich hätte mich auf diese Sache auch nicht eingelassen. Auch wenn die beiden freundlich waren und alles harmlos klang, es sind Fremde (nicht der Nationalität wegen), aber Menschen, die man nicht kennt,
    sollte man nicht blind vertrauen.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Wochenteiler-Abend
    Christa

    Liken

    1. @Christa J.

      Nicht wahr liebe Christa, ich fand den Zug auch passend zu Annes rot Projekt..

      Ja so sehe ich es auch liebe Christa..So Naiv bin ich/war ich noch nie..
      Da fährt man sicherer..

      Liebe Grüsse, und danke den wünsch ich dir auch♥
      Elke

      Liken

  2. Liebe Elke,
    da wäre ich auch vorsichtig gewesen, und nicht gleich auf den Vorschlag eingegangen. Dazu muss ich die Menschen besser kennen, um sie zu mir nach Hause einzuladen. Aber der rote Zug ist in Ordnung 😉
    Herzliche Grüsse Kalle

    Liken

    1. @kalle

      Ja lieber Kalle, in der heutige Zeit muss man vorsichtig sein.
      Ja der rote Zug ist ja in Villnius, und hat nichts direkt mit diesen beiden zu tun. (auser das sie auch damit gefahren sind)
      Herzliche Grüsse
      Elke

      Liken

  3. Also auch wenn man nichts unterstellen möchte. Das hätte ich auch nicht gemacht, gerade wenn man als Frau allein unterwegs ist. Toll aber der Zug und noch toller finde ich deine Hilfestellung!!!

    Liebe Grüsse

    N☼va

    Liken

  4. Hallo liebe Elke!
    Schön, dass du es doch noch bei Moni gesehen hast, dass heute mein Projekt dran ist. Und schwupss hast du auch schon einen schönen Bild-Beitrag!
    Wenn ich den lese, bekomme ich schon Magenschmerzen. Ich hätte den beiden auch abgesagt. Leider weiß man nicht wem man noch trauen kann.

    Danke fürs Mitmachen!

    Liebe Grüße

    Anne

    Liken

    1. @Anne Seltmann

      Ja ich hatte es bei Moni gesehen als ich bei ihr commentierte..
      Normalerweise weiss ja wenn es bei dir rot ist. Aber es war soviel rund drum..
      Zum Glück hatte ich das schon in Bereidschaft..*lächel

      Ja es ist wirklich schlimm, das man in der heutigen Zeit vorsichtig sein muss.

      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

    1. @Diamantin

      Genau liebe Anett, aber nicht nur per Zug 🙂
      In diesen Falle war es der Zug vom Flughafen in die Stadt Vilnius.
      Früher fuhr ich noch mehr Zug..nunmehr fast nur Flieger..(Auto hab ich nicht)
      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

  5. Ist ja nicht gerade üblich, dass man sich auf einem Bahnsteig zu einem Aufenthalt einlädt und dann noch selber. Wie gut, dass du nicht darauf eingegangen bist und vielleicht ein anderes Opfer verhindert hast, weil du dich mit den beiden Unterhalten hast. Ist eigentlich schade dass in der heutigen Zeit soviel Vorsicht nötig ist. Als ich jung war bin ich immer so gereist, da hat man sich immer anderen angeschlossen um die halbe Welt.
    L G Pia

    Liken

    1. @Pia

      Gell..das war schon etwas eigenartig liebe Pia.
      Oh weh, an so etwas hatte ich garnicht gedacht..aber du hast Recht, es hätte ja sein können.
      Ja das ist es..aber man muss wirklich vorsichtig sein..

      Früher konnte man es, heute ist es ausgeschlossen..
      LG Elke

      Liken

  6. Hallo Elke,
    Vorsicht war in diesem Fall besser als Nachsicht. Ich würde auch nicht mit zwei wildfremden Männern durch Köln oder Bonn laufen, egal welche Herkunft sie haben. Ansonsten ist es auch nicht meine Art mich irgendwo aufzudrängen oder selber einzuladen.
    Ich bin auch der Meinung, wie Moni, dass du alles genau richtig gehandhabt hast.
    Bei uns sieht der Regional-Express sehr ähnlich aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    Liken

    1. @Arti

      Ja liebe Vera da hast du völlig Recht, und das bin ich immer, und bei so etwas auf jeden Fall.
      Auch hier zu Hause nicht. Ihr habt beid Recht, so mache ich es auch immer..

      Die Regionalen Züge sind öfters teilweise rot. Nicht überall aber hier und da jedenfalls.
      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

  7. Liebe Elke,
    das hast Du gut gemacht. Heutzutage ist Vorsicht wirklich wichtig und immerhin waren es zwei total Unbekannte.
    Persisch kann ja auch nicht jeder und so konntest Du ja auch nicht verstehen, was da genau übersetzt bzw. mitgeteilt wurde. Also….gut gemacht!
    Liebe Grüße
    moni

    Liken

    1. @monisertel

      Danke liebe Moni..
      In solchen Sachen bin ich sehr vorsichtig. Besonders in der heutigen Zeit darf man nicht naiv sein.
      Genau, ich hatte ja keine Ahnung was der eine (englisch sprechende) wirklich in persischer Sprache ( زبان فارسی , DMG zabān-e fārsi) zu dem anderen sagte.
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu steinegarten Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s