Die drei Monumentale Skulpturen…

♦ Heute war ich nun in der City um die drei Monumentalen Skulpturen von Dali zu fotografieren. Die Sonne war heute herrlich aber fürs fotografieren eher im Wege, und ich war ja nicht der einzige Mensch in der City bzw dort, um diese Skulpturen zu fotografieren 🙂 Aber da sie nur bis zum 17. Feb dort stehen, war es höchste Zeit das ich sie mir in Ruhe anschauhen konnte.

(Bilder klicken grösser sehen)

Persistence of Memory,  Hoch: 5,0 meter,  Gewicht: 3 000 kg – Brunkebergstorg (Stockholm)

The Nobility of Time, Hoch: 4,9 meter. Gewicht: 1 350 kg – Kungsträdgården (Stockholm)

Woman Aflame, Hoch: 3,6 meter. Gewicht: 500 kg – Norrmalmstorg (Stockholm)

♦ Diese Woche läutet die Stockholmer Antik und Kunstmesse ANTIKMÄSSAN 2019 ein, die vom 14. bis 17. Februar in der schwedischen Hauptstadt stattfindet.

♠ Die größte Zusammenkunft von Galeristen, Kuratoren und Künstlern in der nordischen Region hat über 250 Aussteller. Dalí-Skulpturen sind auf den meisten historischen Plätzen Stockholms und auf der Kunstmesse zu sehen. Die Mollbrinks Art Gallery, Mitveranstalter der Messe, veranstaltet Dalí-Vorträge auf der Art Fair. Ein beeindruckendes Salvador Dalí-Restaurant wird eigens für diesen Anlass in Stockholm eröffnet! Auf der Speisekarte stehen Gerichte aus dem gleichnamigen Kochbuch von Les Diners de Gala aus dem Jahr 1973.

♠ Mehr als vierzig Bronzeskulpturen von Dalí, von denen drei in monumentaler Größe sind, werden in Verbindung mit dem Dalí-Universum gezeigt. Diese Bronzeskulpturen sind von der Schweiz nach Schweden gereist und in zentralen Stockholmer Sehenswürdigkeiten installiert.

♠ Zu den Kunstwerken der Dalínianer auf der Messe gehören Skulpturen aus dem Bronze-Museum, der Dalínian Dancer, Dance of Time I, die Schnecke und der Engel und der triumphierende Engel.

Artis Projekt Und da heute Projekt „Anna“ ist, passt das auch dazu.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 2711divider.png.

10 Kommentare zu „Die drei Monumentale Skulpturen…

  1. Hallo liebe Elke,

    da muss ich mich heute ja nicht nur für diesen wunderschönen Post bedanken, sondern zusätzlich auch für deinen Einsatz extra in die City zu fahren. Aber es hat sich gelohnt! Die Dali Skulpturen sind ein richtiger Hingucker und gerade die Uhren sind einfach eines seiner markantesten Werke. Am liebsten würde ich gleich in den Flieger steigen um sie auch mal aus der Nähe sehen zu dürfen. Werde gleich mal schauen wo die Ausstellung noch hin wandern wird.
    Mit den Bildern hast du mir eine große Freude gemacht.

    Ein ganz dickes Dankeschön schicke ich aber zu dir auf die Reise und ganz herzliche Grüße

    Arti

    Gefällt mir

    1. Arti

      Du brauchst dich dafür nicht zu bedanken liebe Vera.
      Ich wollte unbedinkt diese Skulpturen real sehen..Und nun passte es auch fürs Projekt.
      Sie aus der Nähe real zu sehen ist schon interessant…
      Ich weiss leider nicht wo in welchen Land, welcher Austellung sie ab nächste Woche stehen werden..
      Danke as freut mich das ich dir damit eine Freude gemacht habe..
      Ganz herzliche Grüsse ..
      Elke

      Gefällt mir

  2. Das ist ja toll!!!! Das wäre auch sofort was für mich. Diese „schmelzenen/laufenden“ Uhren kenne ich von Bilder und finde ich da schon immer tolle Motive. Hat was, und im Grunde wirklich wie man es fühlt…die Zeit rinnt so vorbei, gell^^

    Liebe Grüsse

    N☼va

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s