Anna #29 – Hufeisen

♠ Auf Lindingö einer Insel – Nachbarort in Stockholm, gibt es eine Recycling Firma, einen so genannten „Retur Park“. Dort sah ich vor ein paar Jahren durch Zufall diese Pferde-Skulptur von ausgedienten alten Hufeisen. Die ausgedienten Hufeisen wurden in einer Reitschule die dort in der Nähe ist, gesammelt. Und zu dieser Skulptur angewand.

Hinter diesen Projekt steht der schwedische Designer und Künstler J.T
Artis Projekt

30 Kommentare zu „Anna #29 – Hufeisen

  1. Das ist ja toll!!!! Schon allein diese Idee zu haben sie dann zu einem Pferd zu machen. Sowas gefällt mir sehr gut und klasse dass du es noch im Archiv gefunden hast und zeigen kannst. Danke dir.

    LIebe Grüssle

    N☼va

    Liken

  2. Liebe Elke,

    das ist mal was ganz besonderes, ein Pferdekopf aus Hufeisen. Dabei gehören eh Hufeisen zu einem Pferd. Also ganz passend.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    LG Paula

    Liken

  3. Liebe Elke,

    gerade komme ich von Monis angriffslustigen Einhorn und sehe jetzt bei dir einen weitläufigen Artverwandten.
    Was für eine wunderschöne Idee, diese Pferdeskulptur aus Hufeisen zu bauen. Da sieht man wieder, dass man nicht alles gleich zum alten Eisen werfen muss, sondern daraus ein tolles Kunstwerk erschaffen kann.
    Ein Lob an den/die Künstler/in und dir ein dickes Dankeschön für Zeigen. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

    Liken

    1. @Christa J.

      Liebe Christa,
      *schmunzel* ich war auch perplex als ich Monis Einhorn sah.
      Wir hatten das wohl Zeitgleich gepostet.
      Wie dem auch sei, beide Pferde sind absolut sehenswert und besonders nicht wahr.
      Es ist schon erstaunlich was es alles für Kunstwerke gibt. Keine ist dem anderen gleich.
      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

  4. Das sieht aber schön aus, liebe Elke. Ein richtiges Up-cycling hat der Künstler gemacht. In den USA sind mir auch mal solche Pferdeskulpturen begegnet, aber ich kam leider nicht so nah heran. Ist schon große Kunst, die Hufeisen alle so aneinander zu schweißen, dass es auch nach Pferd aussieht. Alle Achtung, und die Idee muss man auch erst mal haben.

    Über deinen schönen Post habe ich mich sehr gefreut und bedanke mich recht herzlich dafür.

    Liebe Grüße
    Arti

    Liken

    1. @Arti

      Nicht wahr liebe Arti. Ich fand das auch toll, das diese Pferde Skulptur vom Künstler aus den Hufeisen
      gemacht hat. Der Künstler war durch seine Tochter vom Pferdesport angetan und war auch aktiver Reiter, wie ich las.
      Danke…freu mich das es dir gefällt.
      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s