Leben mit Büchern #36

Ich sah Heute durch Zufall ein spezielles Buch Online. Es schaut interessant aus und wie ich las kann ich es auch hier bekommen. Man darf gespannt sein 🙂
Kerkis-Farbkleckse – Fotoprojekt „Leben mit Büchern“
♠ Info: Das Projekt „Leben mit Bücher“ wird 2019 nur noch 1 x monatlich stattfinden und zwar jeweils am 10. eines Monats.



Kerkis-Farbkleckse – Fotoprojekt „Leben mit Büchern“
♠ Info: Das Projekt „Leben mit Bücher“ wird 2019 nur noch 1 x monatlich stattfinden und zwar jeweils am 10. eines Monats.

11 Kommentare zu „Leben mit Büchern #36

  1. Das Bild ist grottenschlecht gemacht, nicht nur dass der Kopf nicht paßt, die Hände passen auch nicht. Außerdem habe ich Vlaldimir Putin noch nie ohne Uhr gesehen, selbst beim Schwimmen und Tauchen trägt er die – am rechten Handgelenk.
    Bin gespannt wie Dir das Buch gefällt. Ich habe kürzlich auch ein Buch über V. Putin gelesen, seit wir in Rußland waren interessiert mich einiges an dem Land.
    Das Buch war von Luis Schuster und heißt „Die Wahrheit über Putin“. Das hat mir sehr gut gefallen.
    LG
    Agnes

    Liken

    1. @Agnes

      Ich hatte ja schon commentiert, das ich inzwischen vermute das es „boshaft“ von den Britischen Publisher/Author geschrieben wurde.
      Mich interessiert Russland und Putin auch. – Hab gerade ein wenig von dem Buch welches du meinst gelesen..Das ist ein enormer Unterschied
      viel positiver!

      Liebe Grüsse
      Elke

      Liken

  2. Liebe Elke,

    das ist in der Tat keine gute Arbeit des Grafikers gewesen und man sieht auf den 1. Blick die schlechte Fotomontage.
    Ob das so gewollt ist?

    Ich bin gespannt, was du uns mal über den Inhalt des Buches erzählen wirst. 🙂

    Liebe Grüße
    Christa

    Liken

  3. Über so ein Buchcover, liebe Elke,
    da stolpert man wirklich! Allerdings frage ich mich wirklich, warum man Putin so stümperhaft reinkopieren musste. Der Mann posiert doch gerne und es gibt ja einige „ansehnliche“ Portraits von ihm, gell.
    Lieben Gruß
    moni

    Liken

    1. @monisertel

      Liebe Moni, du hast vollkommen Recht!
      Und ich hab mir nun mehr Gedanken gemacht über das Buch überhaupt.
      Weil es ein Britischer Publisher/Author ist, hab ich das Gefühl es ist recht „boshaft“.
      Denn viele UK Politiker sind besonders „allergisch“…was ich persönlich „doof“ finde..
      (Ich mag das Land England (UK) sehr, aber nunmehr ist vieles..*hmm)

      Ich werde aber dennoch versuchen das Buch zu lesen.

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt 1 Person

    1. @steinegarten

      Ich hatte das garnicht gesehen, aber jetzt wo du es sagst..Klar ist das so..es ist sichtbar.
      Was Coach betrifft hätte/würde ich niemals einen nutzen/brauchen, egal wem.
      Hab meinen Jobb sehr gut selbst gemeistert 🙂

      Möchte aber dennoch dieses Buch lesen..

      Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s