„T“ in die neue Woche 2018/2

Ein Tor des Orangeriet Linnéanum  in Uppsala..

• Das Linnéanum ist eine Orangerie, das 1787-1807 im Schlossgarten von Uppsala erbaut wurde und von Gustav III, an die Universität Uppsala geschenkt wurde. Der gesamte Botanische Garten war ein königliches Geschenk von Gustav III.

• Das Gebäude wurde auf Initiative des Botanikerprofessors Carl Peter Thunberg für botanische Vorträge der Universität und für die Unterbringung der botanischen Sammlungen der Universität errichtet.  Im Osten gibt es einen Tempelgiebel, in dem das Linnaeus-Tal liegt. Der Südflügel wurde seit 1807 als Orangerie und Kakteenraum genutzt. Im Nordflügel befindet sich der Thunberger Saal, der früher als Lagerraum für die botanischen Sammlungen diente.
• Das Linneanum wurde zum Linnéjubileet 2007 restauriert. Der Thunberger Saal wurde nach dem Aussehen der 1880er Jahren  restauriert. Auch der Linnaeus Saal und der umliegende Garten wurden bei dieser Gelegenheit restauriert.
• Das Linnéanum steht seit 1935 unter Denkmalschutz.

mehr -Tore/Eingänge/Türen- gibt es bei Nova zu sehen.

20 Kommentare zu „„T“ in die neue Woche 2018/2

  1. Das ist bestimmt sehenswert, wie Deine Fotos zeigen. Mir fällt dazu ein Schlager ein „ein Student aus Uppsala“ das sang doch einen Dörte, naja Spass muss sein,
    liebe Grüsse, Klärchen

    Gefällt mir

  2. Klasse…schon allein der Name der Stadt lässt mich immer breit grinsen. Gehört habe ich ihn schon öfters mal, aber die Orangerie war mir unbekannt. Schaut wirklich sehr schön aus und ein Besuch lohnt sich garantiert. Danke dir vielmals dafür, auch für die Info die wieder sehr interessant war.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag und sende ganz liebe Grüsse rüber

    N☼va

    Gefällt mir

    1. @Nova

      Denkst du da an das Lied, das es in Deutschland vom Studenten in Uppsala gibt 🙂

      Oh ja liebe Nova, ein Besuch vom ganzen, ist es absolut werd.
      Besonders der Botanische Garten ist so schön gross und gepflegt.
      Ich freu mich das ihr die Info interessant findet.

      Danke, wünsch dir auch noch einen schönen Sonntag
      herzliche Grüsse ♥
      Elke

      Gefällt mir

      1. Ne, habe ich nicht aber stimmt….das gibt es ja auch. Habe es gleich nachgeschaut und mir gerade angehört so wie mitgesungen. Mein Kater hat mich blöde angeschaut *lacht*. Das macht einfach gute Laune, so darf der Tag heute gerne weitergehen.

        Liebe Montagsgrüssle *wink*

        Gefällt mir

      2. @Nova

        *schmunzel*, der Kater hat dich verwundert angeschaut…ich musste so lachen liebe Nova 🙂
        Ich hab von diesen Lied nur gelesen..:) Das Lied ist nicht bekannt in Schweden..
        Aber schön wenn die Woche mit guter Lauen beginnt…
        Liebe Montagsgrüssle zurück *wink*

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s