Apropo – die Geschichte…

Bergrums– Geschichte
Bergrumet hat eine der  besten Lagen in Stockholm, direkt in Skeppsholmen im Zentrum von Stockholm. Die beeindruckende Höhle besteht aus einer umfangreichen Tunnelanlagen von etwa 1000 kvm. Die Tunnel gehörten  ursprünglich zu einer militärische Verteidigung Anlage (1939-40) für den Einsatz im Zweiten Weltkrieg. Der Ort war bis 1960 Teil der Hauptbasis der schwedischen Marine.

Die Tunnel stellen eine ideale unterirdische Scenografi von archäologischen Exponaten und machen es gleichzeitig möglich, eine geeignete Umgebung mit einer einzigartigen Atmosphäre für die Art des Objekts, zu erstellen. Die Idee, den Berg Raum  als Ausstellungsraum zu nutzen kam während eines Treffens zwischen den -Welt Museen- und -Statens fastighetsverk- im September 2008. Der physische Standort und für die damals geplante Ausstellung Inhalt, mit einigen Figuren der berühmten chinesischen Terrakotta-Armee , war eine große Versuchung, welche man nicht widerstehen konnte.

Als die Ausstellung der Terrakotta-Armee im August 2010 eröffnet wurde, war es das erste Mal, dass eine öffentliche große Ausstellung im Bergsrummet gezeigt wurde. Die Ausstellung wurde von über 350.000 Besuchern gesehen und war Schwedens meistbesuchte Ausstellung.


4 Kommentare zu „Apropo – die Geschichte…

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s