Gut das nichts passiert ist..

Der Mont-Saint-Michel wurde am Sonntagnachmittag wiedereröffnet, nachdem er „vorsorglich“ evakuiert worden war, als ein Mann an Bord eines Busses, der auf die Insel Normandie zusteuerte, aggressive Kommentare machte und drohte, die lokale Polizei anzugreifen.

France’s Mont-Saint-Michel evacuated after man threatens police
© AFP | The Mont-Saint-Michel in northwestern France – 2018-04-22


Bin schon mehrmals dort gewesen. So eng wie es dort ist…wäre ja eine Katastrophe gewesen..

17 Comments on “Gut das nichts passiert ist..

  1. Liebe Elke,
    es ist wirklich schlimm. Gegen Waffen hätten man ja noch etwas machen können, wenn man wirklich gewollt hätte.
    Gegen Fahrzeuge – man kann ja nicht alle Autos abschaffen und in die Köpfe der Leute kannst Du auch nicht schauen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    • @Jutta Urbat

      Ja liebe Jutta,
      Ich verabschaue diese Verbrecher!!!
      Egal mit was sie andere Menschen schaden.

      In diesen Fall war es nicht möglich dort hoch zu fahren, es ist viel zu eng,aber sehr viele Menschen wären zu Schaden gekommen
      durch Explussion etc

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank. - Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: