2018-Motto des Monats/Februar

Ich bekam so Lust bei Antjes -Monatsmotto „Farbiges“ – teilzunehmen, als ich es bei Moni sah. Einmal im Monat und nur ein Foto.
GRÜN ist das Motto des Monats Februar!

Hier ist ja zur Zeit nur weiss…also kein grün und Frühling dauert noch. Bis auf ein paar Nadelzweige hab ich nichts passendes in der Natur heute hier gefunden. Also hab ich in meinen Arkiv auf die andere Seite der Welt geschaut und dieses stammt von einer Reise. Verschiedene Nyancen grün, auch nicht schlecht gell 🙂
Wie schon geschrieben wurde, grün verbindet man mit Frühling.
Herkunft: schon im Altschwedischen grön, hervorgegangen aus dem germanischen Stamm grŏnia-, ursprünglich zur Beschreibung der Farbe von wachsendem Gras, Blättern und ähnlichem gebraucht.
• Grün ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei der fast nur Wellenlängen zwischen 520 und 565 nm vorkommen. Licht mit dieser Eigenschaft kann auch als Körperfarbe remittiert sein.
• Bei einer subtraktiven Farbmischung erreicht man Grün durch Mischung von Cyan und Gelb. Die Komplementärfarbe ist Magenta.
• Die Listen grüner Farbmittel und Pigmente enthalten Farbkörper zum Einfärben von Substraten.

2018-Motto des Monats/Januar


Ich hatte leider erst jetzt bei Moni, im Februar, das Fotoprojekt Monatsmotto „Farbiges“ von Antje entdeckt. Pro Monat wird eine Farbe vorgegeben, die man dann fotografisch darstellen soll. Ich hoffe das es für Antje in Ordnung ist, wenn ich den Januarbeitrag SILBER jetzt auch noch einstelle.
Dieser silberne Öffner ist ziemlich alt, auch wenn ich ihn nunmehr ganz selten nutze, ist er ja ein Schmuckstück.
Monatsmotto „Farbiges“ – SILBER
bei Antje