…Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #41 Nebel

LogoPunktPP Diese Woche bei Sunny ist das Thema –Nebel-  fog – dimma – nuage
(der Vorschlag ist von Myriade) –
○ Unter Nebel versteht man in der Meteorologie einen Teil der Atmosphäre, in dem Wassertröpfchen fein verteilt sind, und der in Kontakt mit dem Boden steht, wobei die Wassertröpfchen durch Kondensation des Wassers der feuchten und übersättigten Luft entstanden sind. ○ Nebel ist deshalb sichtbar, weil Licht aufgrund der Mie-Streuung gestreut wird, wodurch der Tyndall-Effekt auftritt und die eigentlich farblosen Tröpfchen sichtbar werden.

○ Smog ist ein Kofferwort aus dem engl.: smoke (Rauch) und fog (Nebel). Es bezeichnet eine durch Emissionen verursachte Luftverschmutzung, die insbesondere in Großstädten auftritt.
○ December, 1952: Die Erbsensuppe, die 12.000 Menschen getötet hat: die der Great Smog in London vor fast 65 Jahren erstickte.
• Aber der Große Smog war nicht romantisch. Es war mörderisch. Menschen und Tiere erstickten in grosser Anzahl, so dass es die schlimmste Friedenskatastrophe des 20. Jahrhunderts war.
• Ein dichter, grün-gelber Nebel erstickte die Straßen. Die Autos fuhren vorwärts, während die Fahrgäste auf den Motorhauben saßen und Anweisungen brüllten. Von hinten konnten die Fahrer nicht einmal bis zu ihren eigenen Scheinwerfern sehen.
• Mütter brachten ihre Kinder mit Taschentüchern und Schals über die Gesichter zur Schule.
• Ein Fußgänger erinnert sich an einen Motorradfahrer, der fragte: „Welcher Weg zur U-Bahn-Station?“
Quelle: Fotos und mehr zu dem Smog 1952 =>> By Ch.Stevens for the Daily Mail – Published: 19:53 EDT, 5 December 2012 |


(Fotos klicken, grösser sehen /Click photo to enlarge)

26 Kommentare zu „…Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #41 Nebel

  1. Hallo Elke,

    einfach nur Wow jedes einzelne Aufnahme vom Nebel, die du heute zeigst. Fünf Mal die manchmal sehr mystisch wirkende Atmosphäre soo wunderbar eingefangen. An deiner Stelle würde ich mir diese Auswahl an Bildern als Collage auf Leinwand machen lassen. Ich bin begeistert ♥.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt 1 Person

  2. Deine Nebelbilder sind großartig. Besonders gut hat mir der Nebel über Stockholm gefallen.
    Der Londoner Nebel ist ja spektakulär. Aber von dieser Nebelkatastrophe 1952 hatte ich bislang noch nichts gehört. Aber die Schilderungen sind grauenvoll.
    Die Fotos davon sind auch bemerkenswert. Lese ich da ein Wasserzeichen einer großen Bildagentur? Dass das gefährlich werden kann, weißt du?
    LG
    Sabienes

    Liken

    1. @Sabienes

      Danke liebe Sabienes, gell die Stimmung ist besonders..Solchen Nebel über Stockholm ist nunmehr eher selten.
      Oder es liegt daran das ich nicht mehr so früh unterwegs bin..

      Du hast Recht was die Fotos von 1952 betreffen…
      Ja ich weiss. Ist besser ich nehme es wieder weg und verlinke nur zum Artikel.

      LG, Elke

      Liken

    1. @do

      Danke liebe Do, freu mich das sie dir gefallen. Ich mag es auch solche Fotos zu fotografieren..bzw spazieren im Nebel, wenn ich die Möglichkeit habe..
      Nunmehr ist es eher selten..
      Ja, der Londoner Smog damals war/ist ein Alptraum.
      Herzlich, Elke

      Liken

  3. London im Nebel ist ja berühmt 🙂 🙂
    Smog muss fürchterlich sein… Man braucht da ja nur u.a. an Peking denken…

    Deine Nebelbilder sind wirklich klasse.
    Wald und Wasser hat immer eine besondere Wirkung bei Nebel.

    Liken

    1. @Wortman

      Stimmt..aber manche haben ja zu der Zeit noch nicht gelebt 🙂 🙂
      Oh ja Smog ist fürchterlich…
      (P.S. hab die Collage wieder weg genommen, und nur zum Artikel verlinkt, besser so)

      Danke dir..in letzter Zeit hab ich wenig Nebel gesehen..d.h. ich bin nunmehr noch nicht so früh unterwegs..
      das sind noch etwas ältere Fotos.
      Genau, Wald und Wasser..in Nebel ging ich auch schon mal gerne spazieren..Das ist irgendwie geheimnissvoll 🙂
      Aber jetzt trau ich mich das fast nicht mehr, bei all den Idioten die überall sind..

      Liken

      1. Nebel sehe ich zwar öfters aber meistens dann keine Kamera dabei 😆
        Könnte auch mal wieder ein paar coole Nebelbilder gebrauchen.

        Ja, die Zeiten sind nicht gerade so wirklich nett und geruhsam 😉

        Liken

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s