…Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #35 Hände

LogoPunktPPDiese Woche bei Sunny ist das Thema –Hände – (dieser Vorschlag ist von Sabine, und sehr vielseitig
• Natur in unserer Hand. (sehr wichtig)

ich hab diese Skulptur bei deOpenArt 2009- in Örebro fotografiert. Lotta Hannerz – Venu?Skulptur. Ein zeigender Finger einer Hand schwamm in dem Jahr auf dem Wasser. Zitat: „Vergessen Sie nicht, dass die Realität nur die Spitze des Eisbergs ist. Die Minute der Wahrheit dauert so lange wie eine Erinnerungsschlitz. Nur verrückte Ratten bleiben“

• man kann sogar auf einer Hand sitzen 🙂 Diesen Stuhl sah ich mal in einen Laden..
9feb 004
• und diese Handabdrücke hängen im Musealen – Filmstaden („Filmstadt“) – das ehemalige Filmstudios in Solna (Stockholm), in denen ein bedeutender Teil der schwedischen Filmproduktionen während der Jahre 1920 bis 1969 entstand. Wessen Hände es sind, weiss ich leider nicht.
9feb 004


Die Hand/Hände werden täglich gebraucht. – Dieses Körperteil wird so viel in Anspruch genommen…es/sie sind sehr sensibel aber auch besonders belastbar.


(Foto klicken,grösser sehen)


14 Kommentare zu „…Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #35 Hände

  1. klasse Deine Motive zu dem Thema.
    Die Skulptur im Wasser finde ich sehr interessant, und ganz prima wieder Deine Informationen dazu.
    Eine Hand als Stuhl ist auch mal was, sieht interessant aus.
    LG
    Agnes

    Liken

    1. @Agnes

      Danke liebe Agnes..
      Ja die Skulptur war spannend, hatte sowas zuvor noch nicht gesehen..
      Ich möchte gerne auch dieses Jahr die OpenArt 2017- in Örebro noch sehen..
      Mal sehen ob ich es schaffe..die ist am 10.Sept zu Ende..

      Gell der Stuhl ist auch nicht so gewöhnlich..*lach
      LG
      Elke

      Liken

  2. Und ich dachte bei der Skulptur zuerst, dass sie ein Fingerzeig dafür ist, dass die Menschheit untergeht wenn wir so weitermachen und die Natur zerstören. Das liebe ich ja an der Kunst, dass jeder seine eigene Sicht hinein interpretieren kann. Ich schaue auch erst immer bevor ich Titel oder Erklärungen dazu lese…
    Solche Handabdrücke der Kinder waren früher immer beliebte Geschenke für Großeltern… 🙂 Ich mag auch so ausgefallene Möbel, 0–8-15 hat ja jeder.. 🙂

    LG Sabine

    Liken

    1. @Teamworkart

      Wäre auch ein Gedanke für den Fingerzeig. Manche Kunst gibt wirklich die Freiheit hinein zu interpretieren liebe Sabine.
      In diesen Falle sind es Erwachsene Hände..Aber macht ja nichts..
      *lach* diesen kann man wirklich als ausgefallene Möbel bezeichnen 🙂
      LG, Elke

      Liken

  3. Hallo Elke,

    Bild eins ♥, sooo schön den Einklang mit der Natur zu zeigen. Der Stuhl sieht schön aus, ich vermute aber, auf Dauer sitzt man nicht besonders bequem ;-). Bei der Hand im Wasser dachte ich, bevor ich den Text gelesen habe, dass es ein Mahnmal ist kein Wasser zu verschwenden. Das wäre auch passend gewesen, oder?

    Liebe Grüße
    Sandra

    Liken

    1. @Sandra Hausser(@sunny69a)

      Danke Sandra, ja die Natur sollte immer im Einklang sein nicht wahr♥
      Der Stuhl, mehr eine Deko..sicher unbequem..konnte es nicht testen 🙂
      Der Text zur Hand im Wasser, wäre sicher besser gewesen.
      Lieben Gruss
      Elke

      Liken

    1. @monisertel

      Danke liebe Moni.
      Bin mir nicht sicher ob dieser Stuhl käuflich ist, oder nur Deko Einzelstück 🙂
      Und wenn, gibt es immer Menschen die sich die „merkwürdigsten teuersten“ Dinge in ihr Wohnung stellen ..*schmunzel*
      Danke dir auch noch einen angenehmen Sonntag..
      Lieben Gruss
      Elke

      Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s