das war sehenswert…..

The Tower of London Poppies –


Publicerades den 18 dec. 2014
(ist zwar ne Weile her, aber ich finde das Video usw sehenswert)
Über 5 Millionen Menschen reisten aus dem ganzen Land und um die Welt, um die Installation von 888.246 keramischen Mohnblumen am Tower of London zu sehen. Die Gedenkgrafik, von den Künstlern Paul Cummins und Tom Piper, fing die Phantasie der Nation und fungierte als Wallfahrtsort für Millionen von Menschen, um über den Ersten Weltkrieg, 100 Jahre seit seinem Ausbruch im Jahre 1914, zu reflektieren.


24 Kommentare zu „das war sehenswert…..

    1. @Jutta Urbat

      Ja liebe Jutta, nicht wahr das ist es…
      schade nur das ich es nicht in real sehen konnte..

      Manchmal ist das Leben schon „verrückt“
      Ich war 23 April 2014 bis 28 April 2014 in London. Da wusste ich aber nichts von dieser Kunstinstallation.
      Die Kunstinstallation am Tower of London war
      zwischen dem 17. Juli und 11. November 2014.

      Liebe Grüsse♥
      Elke

      Gefällt mir

      1. Liebe Elke,

        das ist natürlich echt schade, weil sich so etwas ja nicht so schnell wiederholen wird. So ist es mir fast mal mit der Floriade in den Niederlanden ergangen. Die findet nur alle 10 Jahre statt. 2002 war ich dort und habe glücklicherweise noch die letzten Tage erwischt.

        Liebe Grüße
        Jutta

        Gefällt mir

      2. @Jutta Urbat

        Ja, aber was nicht ist, muss man eben akzeptieren ob man will oder nicht, nicht wahr liebe Jutta.

        Oh wie schön das du zumindest den letzten Tag erwischt hast.
        Die in Venlo 2012, bist du dort auch gewesen ?

        Liebe Grüsse♥
        Elke

        Gefällt mir

    1. @Meermond

      Manchmal ist das Leben schon „verrückt“, denn das war so doof zeilich, sonst hätte ich meinen Aufenthalt geändert.
      Ich war 23 April 2014 bis 28 April 2014 in London. Da wusste ich aber nichts von dieser Kunstinstallation.

      Die Kunstinstallation –Blut Swept Länder und Meere mit Red – am Tower of London war
      zwischen dem 17. Juli und 11. November 2014.

      Also ein Oberhammer war es nicht für mich 🙂 Ich hab erst davon erfahren, als ich schon ne Weile wieder zu Hause war.

      Gefällt mir

      1. Meermond

        Ich fands fantastisch liebe Meermond..Auch wie sie hergestellt wurden..
        Tja alle was gross ist, wird umstritten..egal was /wo..so ist es ja fast immer..
        Davon hab ich zwar diesmal nichts gelesen..Hattest du es in einer deutschen oder britischen Zeitung gelesen ?

        Info: Alle Mohnblumen, die die Installation ausmachten, wurden verkauft und ergaben mehrere Millionen Pfund, die gleichermaßen unter sechs service charities verteilt wurden.

        Gefällt 1 Person

      2. Ich weiß nicht, wo ich darüber gelesen hatte, doch auch im Wikipediaartikel wird erwähnt, dass diese Ausstellung umstritten war. Kunst muss zur Diskussion anregen,doch glaube ich,könnte in diesem Fall eher ein gewisser Neid bei dem einen oder anderen Kritiker eine Rolle gespielt haben.
        *zwinker *
        Herzliche Grüße aus dem viel zu hellen Nordjütland….Wie du wohl derzeit schläfst? Ich habe helligkeitsbedingte Schlafstörungen.

        Gefällt mir

      3. @Meermond

        Ich hab noch mal bissel mehr geblättert liebe Meermond..
        Und diese Info gefunden..


        „In der breiten Öffentlichkeit wurde die Gedenkaktion sehr positiv aufgenommen. Mehr als 4 Millionen Besucher strömten zum Tower, um die Mohnblumen zu besichtigen. Unterdessen wurde eine Unterschriftenaktion gestartet, das Ende der Installation zu verschieben. Dieses Anliegen unterstützt sowohl der Bürgermeister Londons, Boris Johnson, als auch der Vize-Premier Nick Clegg.“

        (und dann typisch von diesen Kultur-Kolumnist des Guardian)
        Zitat:
        „Das Werk ist aber nicht unumstritten, ein Kultur-Kolumnist des Guardian kommentierte es recht kritisch als
        “fake, trite and inward-looking”
        (unecht, banal und selbstbezogen) und rückte die Aktion in die Nähe des UKIP-Patriotismus“


        (Tja diese Typen von Kolumnisten müssen ja negatives von sich geben 😉 – comment von mir)

        Herzliche Grüsse zurück..♥
        (ja ich war im Bett als du dies schriebst, mir geht es im Moment nicht gut)

        Gefällt 1 Person

      4. Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, um etwas genauer zu recherchieren.
        Der zitierte Kolumnist ist meiner Meinung nach einfach nur doof. Aber Doof muss es nun mal auch geben auf der Welt, nicht wahr? 😁
        Ich hoffe, dass es dir auch bald wieder besser geht!
        Venlige hilsner

        Gefällt mir

      5. @Meermond

        Gerne liebe Meermond, ich wollte es dann auch wissen..weil wir drüber gesprochen hatten.
        Da stimme ich dir voll zu. Ich finde ihn auch doof in diesen Fall:)
        *lach* ja du hast Recht, das muss es auch geben 😁
        Danke für deine liebe Wünsche..
        Venlige hilsner tilbage…

        Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s