Magische Mottos 2.0: ~ Mai (#5)

12mm2017logo Das „magische Motto“ des Monats Mai bei Paleica.
Auf der Straße
…findet man Spuren vom Leben, von Erinnerungen, von Strassen wo man eventuell gelaufen/gefahren ist und fotografiert hat….

  • in Nord-Schweden bekommt man manchmal das Gefühl von Endlos…
  • und Strassen in Gävle am Wasser..
    • ein kleiner Auszug des regen Leben in London auf den Strassen..

    (Fotos klicken ,grösser sehen)

17 Kommentare zu „Magische Mottos 2.0: ~ Mai (#5)

  1. Liebe Elke, deine Beitrag zu diesem Motto ist einfach super!!! So vielseitig! Alle Aufnahmen gefallen mir sehr gut. Favorit auswählen ist hart, aber die Rentiere sind wirklich DER Hingucker!
    LG Esther

    Liken

    1. @Esther / Escara

      Herzlichen Dank liebe Esther, für deine Lob, das freut mich natürlich sehr.
      Ja die Rentiere sind besonders, weil man sie nur in Ländern im Norden so im freien sehen kann..
      LG, Elke

      Liken

  2. Liebe Elke,
    sehr schöne Bilder hast Du zu diesem Thema zusammengestellt und so ganz unterschiedlich. Auf der einen Seite das Endlose – wie Du es ja auch beschreibst, auf der anderen das pralle Leben in einer Metropole. Straße ist eben nicht gleich Straße – jede hat ihr eigenes Gesicht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Liken

    1. @Jutta

      Danke liebe Jutta, ich freu mich das sie dir gefallen..
      Ich fand es war mehr interessant es unterschiedlich zu machen..
      Genau diese Metropole hat echt das pralle Leben..Ich liebe London..
      Liebe Grüsse♥
      Elke

      Liken

  3. Tolle Bilder, liebe Elke.
    Da komm ich ja ins Schwärmen….Rentiere auf offener Straße….die Weite….das Wasser….und natürlich London….diese laute, lebendige, quirlige Stadt 🙂

    Liken

    1. @Ilanah

      Danke dir liebe Ilanah, freu mich das dir die Fotos gefallen..
      Ja Rentiere auf offener Strasse ist schon bissel besonders 🙂
      Und ja, ich liebe diese laute, lebendige, quirlige Stadt auch. Precis so wie du sie beschreibst ist sie 🙂

      Gefällt 1 Person

      1. @Paleica

        Da hast du Recht liebe Christina.
        Aber auch für uns die weiter südlich wohnen,ist es nicht alltäglich. Die/wir müssen weiter hoch fahren (Lappland) um sie so anzutreffen 🙂

        Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s