Wachablösung (Högvakten) / abgelöst

(#54)
abgelöst- Royal Guard in Stockholm und Schloss Drottningholm, ist die Wache von den schwedischen Streitkräften , die den Königspalast und Schloss Drottningholm schützen und ist des Staatsoberhauptes und der königlichen Familie Ehrenwache. Die Wache (Guard) gehört gleichzeitig zur militärischen Bereitschaft in Stockholm.

• History: – Royal Guard (Högvakten) in Stockholm zählt seine Geschichte zurück in die 1500er Jahren, mit kontinuierlicher Wache im Königlichen Palast in Stockholm seit 1523. Royal Guard besteht nicht aus einer festen Stärke, sondern der Wachdienst wird durch die Streitkräfte von Verbänden verteilt. Life Guards sind die Einheiten, die die meisten Tage Wache durchführen , mit etwa 200 pro Jahr. Zusätzlich zu diesem verteilten Wachdienst der verschiedenen Einheiten der Streitkräfte , einschließlich der Heimwehr und freiwilligen Verteidigungsorganisationen.


Adjektivierx150 Ein Projekt bei Luiserl Augenblick-sammlung – Mehr dazu => hier

9 Kommentare zu „Wachablösung (Högvakten) / abgelöst

    1. @Ilanah

      Ich betrachte es nicht als Spektakel, und die Soldaten sind stolz diesen Auftrag zu haben. Auserdem gefällt es den Touris.
      Und auch Stockhomer schaun gerne mal zu.
      ————-
      Und England:
      Die Kontingenten von Infanterie- und Kavallerie-Soldaten die mit der Bewachung der offiziellen königlichen Residenzen im Vereinigten Königreich beauftragt sind. Die britische Armee hat Regimenter von Pferdewachen und Fußwachen, die die englische Wiederherstellung vorantreiben (1660), und seit der Herrschaft von König Karl II. Sind diese Regimenter verantwortlich für die Bewachung der Paläste des Souveräns. Sie sind nicht rein zeremoniell, trotz der touristischen Wahrnehmungen im Gegenteil. Die Wächter der Königin sind voll operative Soldaten.

      Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s