….eins, zwei, drei –Abfahrt

EinZweiDreiVbutton(#68)- Luiserl– das Foto- projekt-Zahlen.


Die Östra Södermanlands Järnväg (ÖSlJ) ist die älteste Museumseisenbahn Schwedens und befördert an den jährlich 100 bis 110 Betriebstagen rund 35.000 Passagiere. (ist nichts neues)
Geschichte:
• Am 30. September 1895 wurde die Strecke der privaten Norra Södermanlands Järnväg (NrSlJ) von Södertälje nach Eskilstuna mit den Zweigstrecken Åkers Styckebruk–Strängnäs und Läggesta–Mariefred eröffnet. 1931 wurde die Strecke verstaatlicht und 1936 elektrifiziert. Am 27. September 1964 fuhr der letzte normalspurige Zug von Läggesta nach Mariefred. – Im Dezember 1963 wurde die Museiföreningen Östra Södermanlands Järnväg (deutsch Museumsvereinigung Östra Södermanlands Järnväg) gegründet. Nach dem Umbau der Strecke Läggesta–Mariefred begann am 24. Juli 1966 der schmalspurigen Betrieb.

(Foto klicken,grösser sehen)

10 Kommentare zu „….eins, zwei, drei –Abfahrt

    1. @vivilacht

      Das denke ich auch liebe Vivi.
      Wir (mein Mann und Schwiedereltern) waren viele Jahre aktive Mitglieder bei dieser Museumseisenbahn.
      Alles Liebe dir und deinen Lieben♥
      ———-
      Oh so ein „Mist“ schon wieder kein Internet bei euch. Das ist ja wirklich sehr ärgerlich.

      Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s