Ich sehe rot! – 28/2017

Heute ist wieder rot bei Jutta’s Projekt „Ich sehe rot!“ – diesmal wieder zwei Dinge. Ich hab sie in NordSchweden gesehen, als ich vorige Woche dort war..


1Ein Auto das zur Hälfte durch die Wand einer Garage/Stall war. Leider habe ich keine Info dazu..denn es war ein privates Gebäude. Mir kam es vor als wenn es scherzhaft so eingebaut war.


2Normalerweise fährt man mit dem Tretschlitten „sparkstötting“. Auf dem Dach hab ich solch eins noch nie gesehen 🙂 Manche kommen auf „witzige“ Ideen. Aber es könnte auch sein, das sie nicht wollen, das er im Winter abhanden kommt.

 


002 Logo klein128Alle zwei Wochen Dienstags ist rot angesagt. Gefragt sind Fotos von roten Gegenständen aller Art…
Der Termin für die nächste Runde ist der 25. April 2017

26 Kommentare zu „Ich sehe rot! – 28/2017

    1. @ericasta

      Hallo liebe Heidrun..Ich freu mich das du vorbei schaust. Das Thema „Rot“ macht mir immer viel Freude..
      Danke dir…ja ich musste einfach beides fotografisch einfangen..Ich dachte in beiden Fällen sofort an das Projekt.

      Danke, dir und deinen Lieben auch ein schönes Osterfest und sende herzliche♥ Grüsse
      aus Stockholm..
      Elke

      Gefällt mir

  1. Mit solchen „Autos“ kenne ich ansonsten nur bei Geschäften d.h. auch Restaurants….so am Privathaus finde ich es aber auch klasse. Ein Hingucker und ich hoffe mal nicht so stark das die Leute abgelenkt sind und dann tatsächlich irgendwo reinbrettern.

    Toll auch die Dachdeko….einfach klasse wenn die Besitzer sich was einfallen lassen. Gefällt mir echt gut und zeigt auch den Humor der Menschen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    Gefällt mir

    1. @Nova

      Gell ist schon toll liebe Nova.
      Ich glaube in diesen Fall nicht das es „gefährlich“ ist..der Weg dran vorbei ist mitten auf dem Land und volle Sicht.
      Wenig Häuser, und wenn dann stehen sie weiter rein in der Natur..
      Ich musste beides einfach fotografisch festhalten 🙂

      Liebe Grüsse und Frohe Ostertage dir und deinen Lieben..
      Elke

      Gefällt mir

  2. Liebe Elke,

    da hast Du ja wirklich etwas ganz Tolles, aber vorallem auch etwas zum Schmunzeln gefunden. Die Idee mit dem Auto finde ich große Klasse. Der hat sich bestimmt gedacht, wenn andere ein Auto in die Erde rammen können, kann ich das auch bei meiner Garagentür.
    Das mit dem Trettschlitten finde ich eine tolle Idee. Bei uns müssten da aber Räder drunter sein, denn wann liegt bei uns schon mal Schnee. Was mir nicht ganz klar ist, was die rote halbe Röhre vorn zu bedeuten hat. Wenn da ein Sitz wäre, könnte sich jemand raufsetzen, wie man das ja oft auf alten Gemälden sieht, oder man kann seine Einkaufstaschen raufstellen.

    Ich bedanke mich ganz herzlich für Deinen wieder so tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    1. @Jutta

      Nicht wahr liebe Jutta..da kann man garnicht anders als schmunzeln..
      Freu mich das sie dir gefallen..
      Ich konnte garnicht anderes als sie fotografisch mitnehmen..
      Das rote „Metallstück“ am Trettschlitten ist eine Schneeschaufel..
      Aber under der Schaufel ist ein Sitz..den sieht man auf diesen Bild leider nicht so.
      Diese Trettschlitten sind immer versehen mit Sitzen..
      Immer gerne liebe Jutta..

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  3. Das Auto hat ganz sicher ein sehr lustiger und fröhlicher Mensch so an die Wand „gefahren“. Es sieht richtig klasse aus. Wo mag wohl die andere Hälfte sein?
    Aber auch der Schlitten auf dem Dach gefällt mir, so nimmt er keinen Platz in der Garage weg.

    Liebe Ostergrüße
    Arti, die ihre Blogpause beendet hat

    Gefällt mir

    1. @Arti

      Ja liebe Arti…du hast mit Sicherheit Recht..ich denke auch das sich das so verhällt.
      Ich musste es einfach fotografisch festhalten..aber nachfragen wäre dann doch zu „frech“..*schmunzel
      Diese Schlitten haben ja sehr lange „Schienen“, das nimmt viel Platz..

      Liebe Ostergrüsse dir und deinen Lieben..
      Ich komm gleich schaun..
      Elke

      Gefällt mir

  4. Liebe Elke,
    mit so einem halben Auto fällt das Grundstück aber sofort jedem ins Auge – die Idee ist witzig und regt die Phantasie an warum und wieso das so da steht.
    Diese Tretschlitten heißen in Finnland Potkukelkka, meine Mutter ist solche als Kind gefahren. Heute gibt es dort wohl auch Meisterschaften mit, in Schweden auch?
    Liebe Grüße und wie die Finnen sagen: Hyvää pääsiäistä – schöne und erholsame Ostertage für Dich und Deine Lieben!
    Kirsi

    Gefällt mir

    1. @Kirsi Gembus

      Nicht wahr liebe Kirsi..ist schon witzig beides…Und ich hätte auch gerne gewusst, warum und wieso 🙂
      Aber das war mir dann doch zu „frech“ anzuklopfen und zu fragen…Auserdem hätte da meine Schwester (die mit mir war) protestiert 🙂
      Ob es heute in Schweden Meisterschaften mit Potkukelkka gibt weiss ich nicht..
      Ich selbst bin früher als ich in NordSchweden ,auch damit gefahren..

      Danke, ich wünsch dir und deinen Lieben auch Hyvää pääsiäistä – schöne sonnige erhohlsame Ostertage.
      Liebe Grüsse, Elke

      Gefällt mir

  5. Liebe Elke,
    das sind ja zwei echt fröhliche Ideen. Ein halbes Auto zieht eben die Aufmerksamkeit noch mehr auf sich, wenn es dann noch rot ist. Und ein Schlitten auf dem Dach? Das erinnert mich an den berühmten Karlsson auf dem Dach. 😉
    Angenehmen Dienstag und lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Nicht wahr liebe Moni..als ich die sah, konnte ich nicht vorbei laufen ohne sie fotografisch festzuhalten 🙂
      Danke für den Schmunzler..bezüglich „Karlsson på taket“, passt ja irgendwie gell, so heisst er in schwedisch 🙂
      Danke und dir noch einen angenehmen Abend..
      Lieben Gruss
      Elke

      Gefällt mir

    1. @do

      Gell, das musste ich einfach fotografieren..
      Diese Tretschlitten „sparkstötting“ genannt werden nicht von Hunden gezogen. Besonders in Skandinavien verbreitetes Fortbewegungs- und Sportgerät. Er ist auf Eis und Schnee einsetzbar und dient im Winter oftmals als Fahrradersatz.
      Herzlich, Elke

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s