4 in a box /21


4inaboxsmall „4 in a Box“ bei Annelie
Diese Woche möchte Annelie das  wir die Box  „königlich“ füllen.. die nähere Erklärungen zu respektiven, steht etwas weiter unten….

links oben:     ○  die schwedischen Regenten
• rechts oben:    ○ Die Königliche Oper (schwedisch Kungliga Operan)
• links unten:  ○ National Tree Of United Kingdom – Royal Oak
• rechts unten: ○ „das königliche Spiel“ – Schach
Hier die nähere Erklärung zu respektiven Bild ==>>

weiterlesen

links oben:  ○ Mit der Königskrönung Gustav I. Wasa (Regierungszeit 1523–1560) trat Schweden endgültig aus der Kalmarer Union aus. Unter seiner Herrschaft wurde der Einfluss der Hanse in Schweden zurückgedrängt und die kirchliche Reformation vorangetrieben. Oberhaupt der schwedischen Kirche war jetzt Gustav Wasa.
– Carl XVI. Gustaf (* 30. April 1946) (Regierungszeit seit 1973)- Enkel Gustavs VI. Eine neue Verfassung machte Schweden zur parlamentarischen Monarchie. Seine Amtszeit ist die bisher längste aller schwedischen Könige.
• rechts oben:Die Königliche Oper (schwedisch Kungliga Operan) ist die schwedische Staatsoper. Um sie von anderen königlichen Opernhäusern zu unterscheiden, wird sie im deutschsprachigen Raum oft „Königlich Schwedische Nationaloper“ genannt, im englischen Sprachgebrauch „Royal Swedish Opera“. Das Foto zeigt einen der Korridore..(das Foto ist leider etwas zu dunkel, in real viel schöner).
links unten: ○ National Tree Of United Kingdom – Royal Oak
History: -Royal Oak ist der Name der Eiche, in deren Baumkrone sich Karl II. 1651 nach der Schlacht von Worcester verbarg, als er auf der Flucht vor den Rundköpfen war.- Dieser Baum ist nicht die ursprüngliche Royal Oak, die während des 17. und 18. Jahrhunderts zerstört wurde, weil Vorbeikommende sich Zweige und Rindenstücke als Souvenirs abschnitten. In der Nähe seines Standorts wurde im Jahr 2001 von Prinz Charles ein neuer Setzling gepflanzt.
– Zur Erinnerung an die Bedeutung des Baumes in der britischen Geschichte wurden eine Reihe von Orten und Objekte mit dem Namen -Royal Oak- benannt, darunter acht Schiffe der Royal Navy. The Royal Oak ist im Vereinigten Königreich der dritthäufigste Name für einen Pub.
rechts unten: ○ „das königliche Spiel“ – Schach
– Spätestens im 13. Jahrhundert war das Schachspiel in Europa fest etabliert, denn seit dieser Zeit gehörte es zu den sieben Tugenden der Ritter. Im 15. Jahrhundert kam es, vermutlich in Spanien, zu einer großen Reform der Spielregeln, bei denen die heute gültigen Gangarten für Dame und Bauer sowie die Rochaderegel erfunden wurden.- Im 18. und 19. Jahrhundert wurde das Schachspiel ein Bestandteil der bürgerlichen Kultur, was den Spielstil änderte und Turnierwesen und Schachpublizität prägte. Es war auch die Zeit der großen Schachcafés, deren berühmtestes das Pariser Café de la Régence war, wo seit 1740 Schach gespielt wurde.

32 Kommentare zu „4 in a box /21

  1. Hallo liebe Elke,
    du musstest ja ausreichend Material haben *lach*. Übrigens habe ich heute gerade ein Schachspiel fotografiert, bin aber nicht auf die Idee gekommen, es als Beitrag zur Box zu nehmen. Gut, dass du dich an das königliche Spiel erinnert hast.
    Herzliche Grüße
    Elke (Mainzauber)

    Gefällt mir

    1. @Elke Heinze

      Nicht immer bei allen liebe Elke..aber manchmal klappt es 🙂
      Wie schön..ich mag dieses Spiel. Ach liebe Elke man kann nicht an alles denken was es gibt..
      Das ich dran gedacht hatte..ligt wohl daran das ich früher auch Schach gespielt habe..
      Herzliche Grüsse
      Elke
      (vom Norden)

      Gefällt mir

      1. @Wortman

        ich hatte mich ausgeklickt und war auf dem Weg, deshlab keine Antwort mehr..
        Danke dir…Es war total schön die beiden mal wieder zu treffen..
        Bin seit Heute spät Abend wieder zurück..und direkt ins Bett gefallen 🙂

        Gefällt mir

  2. Liebe Elke,
    ich habe dich richtig beneidet, denn diese Box hättest Du doch 50fach bestücken können, gell.
    Die ausgesuchten Beispiele sind richtig gut, die königliche Oper sieht besonders schön aus.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

    1. @anne

      Danke liebe Anne, ich freu mich sehr das es dir gefällt.
      Ich kann es nicht lassen erklärenden Text dazu zu schreiben..Es macht mir auch sehr viel Freude.
      Danke, und einen lieben Wochenendegruss zurück zu dir nach Dautschland ♥

      Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s