…Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #10 – Porzellan

LogoPunktPPDas Thema diese Woche bei Sunny ist – Porzellan –
Der Vorschlag des Themas ist von Anne.


1- Zuerst zum Thema- meine Mom sammelte Meißner und Rosenthal – Sammeltassen und anderes. Leider konnte ich damals nichts mitnehmen. Schade, denn es waren soviele wunderbare Sachen. Aber später habe ich eine Rosenthal Schale als Erinnerung an meine Mom von meinen Onkel bekommen..Er hatte sie für mich aufgehoben. Diese ist es….(auf der Rückseite steht auserdem der Name Maria,meine Mom hieß Maria)

2 – Ich war mal vor etlichen Jahren mit einer Freundin in Meissen, und wir waren auch die Meissner Porzellan Manufaktur besuchen. (die Collagen sind ein sehr kleiner Ausszug von dem was ich damals fotografiert habe, und was es dort zu sehen gab)


3- Hier einige -„Portmeirion Pomona„- die wir mal in Portmeirion-Pottery bei einen Besuch in Portmeirion a village in Gwynedd, North Wales, gekauft haben. Stehen im Schrank…Ich mag sie..nutze sie auch bis auf den Pottisch 🙂

(Fotos klicken, grösser sehen)

Schweden: (das „Tomtejul“ (Weihnachts- Service von Rörstrand habe ich nach und nach von meiner SchwMa als Sammelobjekt bekommen)
Die Manufaktur Rörstrand wurde 1726 in der damals gleichnamigen Ortschaft gegründet, dem heutigen Stockholmer Stadtteil Birkastan. Eine Tochtergesellschaft mit Namen Arabia wurde im Jahr 1873 in Finnland gegründet, um den Handel mit Russland zu ermöglichen. 1881 begann Rörstrand mit der Herstellung von Feldspatporzellan, dem Porzellantyp, der dem ursprünglichen aus China am ähnlichsten ist. 1914 erwarb Rörstrand Göteborgs Porslinsfabrik. 1926 siedelte Rörstrand nach Göteborg über und die Fabrik in Stockholm wurde abgerissen (die ehemalige Porzellanhalde ist als Nationaldenkmal erhalten, die Koordinaten zeigen auf diesen Punkt). 1936 zog Rörstrand nach Lidköping, das ab 1939 Hauptsitz der Firma war. 1963 wurde Rörstrand Teil des Upsala-Ekeby-Konzerns. 1984 kaufte der finnische Konzern Wärtsilä Rörstrand und drei Jahre später auch Gustavsbergs Porzellanfabrik. 1990 übernahm der finnische Hackman-Konzern und ab 2000 hieß die Firma Designor Oy Ab. 2003 wurde Rörstrand Teil der Iittala mit Sitz in Höganäs (Schweden), die seit 2007 ihrerseits zu Fiskars gehört.
Gustavsberg (Porzellanfabrik) – Die Fabrik wurde 1825 im Stockholmer Vorort Gustavsberg gegründet. Gustavsberg beschäftigte einige der wichtigsten Designer skandinavischen Porzellans.

○ Die Erfindung des europäischen Hartporzellans: => „…Punkt, Punkt, Punkt (2017) – #10 – Porzellan“ weiterlesen

Bunt-ist-die-welt-108

BuntIDWeltButton Lotta möchte das wir „Tulpen“ zeigen diese Woche. Die Tulpenzeit hat begonnen, hier noch nicht ganz (aber in der Vase…). Es sind Lottas Lieblingsblumen des Frühjahrs. Ich mag Tulpen auch sehr..Tulpen ohne Vase von mir….auch schön oder..?

(Fotos klicken,grösser sehen)