Bunt ist die Welt #99

Weniger an Projekten teilnehmen in diesen Jahr, dachte ich 🙂 Aber als ich das Thema bei Lotta sah…konnte ich nicht anders…Eben weil es einfach Spass und Freude macht…Auserdem lockt mich dieses Thema speziell..
Das Thema diese Woche bei Lotta heißt „Alles was rund ist“..

BuntIDWeltButton Die Welt ist rund, und so zeige ich runde Dinge. Ein paar hab ich schon mal gezeigt, aber sie passen so gut zum Thema..

(Fotos klicken,grösser sehen und Erklärung)

16 Kommentare zu „Bunt ist die Welt #99

      1. Die letzten Wochen waren einfach sehr anstrengend. Drei kranke Katzen, eine verseuchte Wohnung, über 15 maschinen Wäsche täglich, putzen bis zum Umfallen, dazu Raum für Raum ständig mit Ozon desinfizieren, ging immerhin von Ende November bis vor einigen Tagen, das brauche ich nicht nochmal.
        Ich hoffe, dass meine drei Miezen jetzt gesundbleiben.

        Ja, runde Sachen haben auch oft ihren Reiz, finde ich.

        Gefällt mir

      2. @Ilanah

        Das hört sich schlimm an. Auch wenn ich keine Ahnung von verseuchten habe ?
        Oder hing das zusammen Katzen und verseucht?
        Das tut mir leid das du so etwas durchmachen musstest.

        Gell ich finde auch runde Dinge interessant 🙂

        Gefällt mir

      3. Das war wirklich schlimm.
        Ich habe im Oktober ein blindes Katzenbaby aus Griechenland adoptiert, das brachte einige „Geschenke“ mit. Erst kamen die Viren, die mein altes Mädchen krank machten, dann kamen die Mikrosporen, eine hochansteckende Pilzart, die jahrelang überlebt, daher musste ich alle Räume und Sachen desinfizieren. War sehr langwierig und anstrengend, vor allem für die Katzen, weil sie alle drei Tage gebadet werden mussten und das nicht mochten. für mich war es Stress täglich über 15 Maschinen Wäsche zu waschen und mehrmals am Tag alles mit Chlorbleiche abzuwaschen und die KAtzenliegeplätze mit einem stinkenden Desinfektionsmittel abzusprühen, dazu der Umstand mit dem Ozongerät, das musste viermal 8 STunden pro Raum laufen, währenddessen durfte kein Mensch, kein Tier, keine Pflanze in dem Raum sein, weil das Ozon sehr schädlich für die Lunge ist.
        Neeeee, das brauch ich nicht noch einmal.

        Gefällt mir

      4. @Ilanah

        Oh man das ist ja schrecklich..Jetzt verstehe ich erst warum es so lange dauerte..
        bevor du alles hinter dir hattest…
        Kann ich mir denken das du das nicht noch einmal durchmachen magst..
        Ehrlich..keine Tiere aus solchen Ländern adoptieren..
        Hier ist das verboten (ohne Karantäne läuft da absolut nichts)

        Gefällt mir

      5. Ja, mein Tierarzt meinte auch, er hätte isoliert werden müssen.
        Er ist zwar geimpft, aber diese Viren und Pilze, die hängen im Fell und sind unsichtbar, er selbst war ja erstmal gesund.

        Gefällt mir

      6. Ich habe nie etwas negatives gehört, kenne viele, die Tiere aus dem Ausland geholt haben.
        Und es hieß, dass Paulchen gesund ist. Ich habe mich darauf verlassen….seufz…

        Gefällt mir

      7. Danke dir. Bin schon von so vielen Seiten niedergemacht oder für dumm hingestellt worden.

        Und ich muss an meine Oma denken, sie sagte oft „hinterher ist man immer schlauer“.

        Wobei ich das süße schmusige blinde Paulchen auch nicht mehr missen möchte. Er ist ein tolles Katerchen.

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s