Silber & Gold ~ #24 (2016)

dscn9696○ Zum letzten Monat in diesen Jahr 2016 giebt es bei mir diesmal für das Projekt von Anne
1-Gold & 1-Silber

1- das Sigill des  KI
○ Das Karolinska-Institut ist eine von Europas größten und angesehensten medizinischen Universitäten, gelegen in Stockholm. Das Karolinska Institut vereinigt 40 % der schwedischen medizinischen Forschung an Hochschulen und Universitäten und gilt als eine der besten medizinischen Forschungseinrichtungen der Welt. An das KI ist auch das Karolinska-Universitätskrankenhaus (bestehend aus zwei Großkrankenhäusern) angegliedert.
○ Die Nobelversammlung am Karolinska Institutet besteht aus fünfzig Professoren und bestimmt jährlich den oder die Träger des Nobelpreises für Physiologie oder Medizin.
Geschichte:
○ Das Institut wurde im Jahre 1810 durch den schwedischen König Karl XIII. gegründet. Einer der Gründer war unter anderem der Chemiker Jöns Jacob Berzelius. Im Jahre 1861 wurde das Institut in den Rang einer Universität erhoben. Alfred Nobel bestimmte in seinem Testament, dass das Karolinska-Institut die Preisträger des nach ihm benannten Nobelpreises in Medizin oder Physiologie ernennen sollte. Insgesamt haben seit dieser Zeit fünf Forscher des Karolinska-Institut den Nobelpreis erhalten. Im 20. Jahrhundert wurden mehrere Institutionen und Hochschulen an das Karolinska-Institut angegliedert, so dass es zurzeit rund 3000 Studenten hat.


p1290136 2-  ein Andenken von Gosau am Dachstein (auf der Rückseite der „Münze“ ist das Wappen von Gosau). (für die es nicht kennen) Vom Ort Gosau aus führt über die hintere Talenge Gosauschmied eine Straße hinauf zum Vorderen Gosausee, wo sich eine schöne Sicht auf den Dachstein bietet. Von dort läuft das Tal über die Gosaulacke und den Hinteren Gosausee in südwestlicher Richtung genau auf den Hauptstock des Dachsteinmassiv zu. Wir waren in Gosau und Ramsau am Dachstein mehrmals. Sowohl im Sommer, als auch im Winter.

GoldSilvMinibtt ○ Das Thema bei Anne – war Silber &/oder Gold – einen *silbernen und/oder goldenen* Beitrag einmal im Monat, zum 28.
Danke liebe Anne, für das vergangene Jahr…Es hat Freude gemacht…


es geht so schnell…

…die Weihnachtszeit ist ja schon vorbei..aber ich wollte euch das gerne noch zeigen..
Das ist Weihnachts -Kunsthandwerk- von diesen beiden..Lebkuchen Haus im Baum diesmal..Sie machen den Teig selbst und machen eigene Formen für ihre Lebkuchen „Bauten“…Wow was für eine Arbeit..
collapeppartrad2016
André und Sverker H. sind Brüder, die pepparkakshusen (Lebkuchenhäusern) eine völlig eigene Ebene geben. In diesem Jahr haben sie Haus statt Schloss, mit einem beleuchteten kleinen Haus in einem halben Meter hohen Baum investiert.
Die Brüder H. leben in Östersund und haben eine Vielzahl von Lebkuchenhäusern im Laufe der Jahre gebacken, die jeweils spektakulärer als andere sind. Die Motive reichen von einer Szene aus Donkey Kong und Lucia mit scharfen Zähnen, bis ein Haus neben einem Vulkan der ausgebrochen war, und ein Hausboot und mehr..
– Es ist unser Weihnachtsbasteln, sagt André H.
In diesem Jahr ist das Haus ziemlich klein und einfach, aber es steht auf einem Zweig in einem großen und unglaublich detaillierten, Baum. Eine Leiter führt zum Baumhaus hoch, die Fenster sind beleuchtet und die Äste sind mit einer dünnen Schneeschicht bedeckt. – Es ist in den letzten 10 Jahren das es „gründlich Ballat out“, wie er es bezeichnet. André ist Zeichner Teilzeit und hat gerne Projekte laufen, und Sverker ist Ingenieur.
○ Hier könnt ihr einen Clip sehen, wie der Baum gebaut wurde, und ein paar mehr von Andrés und Sverkers Lebkuchen Sachen ==>  auf Andrés Website.


Quelle: svt

Sturm -Urd-

Die aktuellsten Info vom Sturm…(26-12-2016 18:03 Uhr)
Hier in unsere Gegend scheint der Orkan/Sturm vorbei zu ziehen, aber eiskalte Winde, habe ich eben als ich drausen war gespürt..Heute Nacht wird es sich zeigen…

Die Behörden in Schweden, Norwegen und Dänemark mahnen Menschen sich vorzubereiten. Die Öffentlichkeit solle Ausgehen am Abend vermeiden und sicherstellen, dass lose Gegenstände sich nicht lösen oder beschädigt werden können.
vaederannandjul2016
meteorphkl19
2.Weihnachtstag ist einer der verkehrsreichsten Tage des Jahres. In diesem Jahr macht der Sturm -Urd- die Rückkehr nach Weihnachten beschwerlich. Verkehrsverwaltung drängt Autofahrer, wenn möglich, zu vermeiden während dieser Zeit zu reisen, in der der Sturm im Gange ist.

Wegen der starken Winde, ist die Geschwindigkeit auf der Öresund-Brücke reduziert. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 70 km pro Stunde.
Der Sturm verursacht auch Probleme für die Bahnreisenden. Skånetrafiken hat eine Reihe von Zug-Verbindungen im Laufe des Abends und während des Tages am Dienstag eingestellt. Keine Ersatzleistungen fahren während Montagabend.
○ Der Fährverkehr von Trelleborg wurde eingestellt. Die Abfahrten von und nach Trelleborg nach Rostock, die frühestens morgen früh um 7.30 Uhr gehen.
Trelleborg-Sassnitz sind ebenfalls eingestellt.