Die Polarnacht senkt sich….

Die Polarnacht senkt sich jetzt über das nördliche Norrland.
○ Am nördlichsten Punkt Schwedens ,Treriksröset, ging die Sonne um 11:38 , am 30. November under. Das nächste Mal wenn die Sonne über den Horizont dort wieder aufgeht, schreiben wir den 11. Januar 2017. Die Polarnacht wird nun ihre Wanderung nach Süden über Norrland in den kommenden Tagen fortsetzen. Nach Schwedens nördlichste bewohnte Dorf, Keinovuopio, geht die Sonne über dem Horizont auch noch, am 1. Dezember bis die Monats lange Dunkelheit sich dort niederlässt.
○ In Karesuando, Katterjåkk und Riksgränsen ist die Polarnacht vom 5. Dezember während Abisko und Björkliden Polarnacht ab 6. Dezember haben. In Kiruna müssen sie bis zum Nobel Tag, den 10. Dezember warten bis die Polarnacht dort eintrifft.
8817050coldcamps
Die Tage werden kürzer im ganzem Land bis zur Wintersonnenwende, die in diesem Jahr am 21. Dezember um 11:44 Uhr eintrifft. Dann gehen wir wieder langsam in Richtung auf hellere Zeiten🙂
Quelle: SMHI


(Jetzt wo ich das las/schrieb, fiel mir ein, das ich das mal erleben möchte. Am Polarkreis war ich ja schon ein paar mal aber im Sommer und Herbst)


○ Die Polarnacht ist in den Polargebieten ein Zeitraum um die Wintersonnenwende, in der die Sonne mehrere Tage bis Monate nicht direkt zu sehen ist. Die Polarnacht ist das Gegenteil des Polartages mit seiner Mitternachtssonne.
Stimmungsbild gegen Ende der Polarnacht in Spitzbergen (78,5° Breite): Mittags steht der Mond über den Hügeln
○ Am geografischen Nordpol und Südpol dauert die Polarnacht fast ein halbes Jahr, an den Polarkreisen genau einen Tag (wobei die Sonne aber noch teilweise über den Horizont steigt, nur der untere Rand nicht). Je näher man dem Nord- oder Südpol kommt, desto länger dauert die Polarnacht. Die Polarnacht entsteht durch die Neigung der Erdachse um etwa 23,4°.
Quelle: wiki


25 thoughts on “Die Polarnacht senkt sich….

  1. Für mich eine sehr faszinierende Vorstellung, eine Polarnacht mitzuerleben, aber wie oben schon geschrieben wurde, kann ich mir auch gut vorstellen, dass es ermüdend ist, wenn man die Sonne nicht sieht.

    Gefällt mir

  2. Für mich ist es nur schwer vorstellbar, wochenlang ohne Sonne zu leben. Für ein paar Tage mag das sehr interessant sein, eine winterliche Polarnacht zu erleben, aber für so lange Zeit? Hat man dann ein Abo für das nächste Solarium?
    In Hammerfest – dort herrscht ja auch Polarnacht – erzählte mir unser Führer, dass man diese Zeit schon aushalten kann. Zumindest – so meinte er – wären sie deswegen nicht groß am Heulen😉
    LG
    Sabienes

    Gefällt mir

    1. @Sabienes

      Tja liebe Sabienes, es giebt Leute die wollen/möchten es erleben..
      Und andere die in den Gebieten (Polarkreis) schon immer wohnen/leben, haben sich dran gewohnt.
      Ob sie es wollen oder nicht. Und heulen tun die Einheimischen nicht, sie haben ja schon immer da gewohnt.

      Er hat sicher Recht, und andersrum ist im Sommer die ganz Nacht hell🙂 Das ist auch gewöhnungs bedürftig🙂
      Ich habe ja in Nord Schweden gewohnt und das war nicht ganz oben, aber auch dort schien die Sonne die ganze Nacht..
      Am Anfang hatte ich Probleme mit einschlafen..

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

    1. @Meermond

      Herzlich Willkommen..
      Tromsø ist ja weit oben🙂 Da hast du sie wirklich erlebt..Klar ist es nicht einfach wenn man nicht dran gewohnt ist..
      Und Aalborg ist ja bedeutend weiter unten im Verhältnis.
      Ich habe früher in NordSchweden viele Jahre gewohnt (jetzt schon sehr lange in Stockholm).

      Liebe Grüsse nach Aalborg aus Stockholm🙂

      Gefällt mir

      1. Danke für die freundliche Begrüßung!
        Ich lese schon ziemlich lange und gerne bei dir, bin bloß nicht so fleißig mit „gefällt mir“-Drücken oder kommentieren😉
        Ganz liebe Grüße in den Norden

        Gefällt mir

      2. @Meermond

        Gerne doch..ist doch selbstverständlich..
        Oh das wusste ich nicht, freut mich aber desto mehr das du es mir sagst..
        Das „gefällt mir“ ist so ne Sache🙂

        Ganz liebe Grüsse in den Süden…
        und einen schönen 2.Adventssonntag dir und deinen Lieben..

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s