…Punkt, Punkt, Punkt #48 – Schnee

– Das Thema diese Woche bei Sunny ist – Schnee
-Der Vorschlag zum Thema ist von Moni.

Das Schnee aus feinen Eiskristallen besteht und die häufigste Form des festen Niederschlags ist, wissen wir ja.


– Schnee entsteht, wenn sich in den Wolken feinste Tröpfchen unterkühlten Wassers an Kristallisationskeimen (zum Beispiel Staubteilchen) anlagern und dort gefrieren. Dieser Prozess setzt jedoch erst bei Temperaturen unter −12 °C ein, wobei Wasser in Abwesenheit von Kristallisations-ansätzen bei bis zu −48 °C flüssig bleiben kann. Die dabei entstehenden Eiskristalle, weniger als 0,1 mm groß, fallen durch zunehmendes Gewicht nach unten und wachsen durch den Unterschied des Dampfdrucks zwischen Eis und unterkühltem Wasser weiter an.
○ Als neulich bei uns soviel Schnee runter kam, hatte ich Fotos davon gezeigt. Inzwichen ist alles hier (in Stockholm und Umgebung) wieder weggetaut. Mal schaun wann der nächste kommt🙂 ○ hier noch ein paar Schnee Fotos, sind aber nicht von heute..

○ Etymologie – Schnee – althochdeutsch snēo, Genitiv snēwes (8. Jahrhundert), mittelhochdeutsch, altsächsisch snēo, mittelniederländisch snee, niederländisch sneeuw, altenglisch snāw, englisch snow, altnordisch snœr, snjōr, schwedisch snö, gotisch snaiws (germanisch *snaigwa-) russisch sneg (снег), litauisch sniẽgas ‚Schnee‘, verwandt mit dem griechischen (Akkusativ Singular) nípha (νίφα), lateinisch nix (Genitiv: nivis), kymrisch nyf ‚Schnee‘. – Alle Formen sind (ablautende) Abstraktbildungen zum indoeuropäischen Wort *sneigṵh- ’schneien, (sich) zusammenballen, zusammenkleben.


○ es giebt aber auch diese Sprüche – „das ist/alles Schnee von Gestern“ und
buschzitatschneek


(Foto klicken, grösser sehen)

LogoPunktPPSunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.

10 thoughts on “…Punkt, Punkt, Punkt #48 – Schnee

  1. Ich bin auch kein Schneefan, aber das liegt wohl auch daran, dass unsere ganze Familie noch nie so gerne Schnee mochte, d.h., wir waren auch nie im Winterurlaub, niemand fuhr Ski etc., da ist man sicher auch konditioniert…Aber aussehen tut er natürlich traumhaft, und zum Winter und zum Norden gehört er absolut dazu. Ganz tolle Bilder wieder!
    LG Sabine

    Gefällt mir

    1. @Teamworkart

      Ich hab volles Verständniss liebe Sabine.
      Am Anfang als ich nach Schweden auswanderte (lange her) war das auch eine Umstellung für mich.
      Und in Nord Schweden wo ich zu erst viele Jahre gewohnt habe..war es jeden Winter das gleiche..viel zu lange Winter und Schnee.
      So schlimm ist es nicht hier in Stockholm und Umgebung zum Glück.

      Danke, freu mich das dir Fotos gefallen liebe Sabine.
      Und noch einen gemütlichen 1. Advents Abend.
      LG Elke

      Gefällt mir

  2. Hallo Elke,

    solche Massen an Schnee und auch noch schneeweiß, wie es sich eigentlich gehört, gefällt mir dann auch. Aber nur, wenn ich nicht am ganz frühen Morgen mit dem Auto zur Arbeit müsste😉.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

    1. @Sandra

      Das kann ich mir denken liebe Sandra, das es nicht gefällt wenn man raus und auf die Arbeit muss bei viel Schnee.
      Aber Schneeräumung und Winterdeck sind das A und O bei Schnee. Sonts wäre es auch hier Chaos..
      Hier sind Winterdeck obligatorisch (Pflicht).
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  3. Liebe Elke,
    Du kannst Dich doch sicher nicht wirklich über Schneemangel beklagen, oder? Deine Bilder sehen genau so aus, wie es ist, wenn auch wir Erwachsenen uns an der weißen Pracht erfreuen können. Urlaub, Freizeit, keine Termine, kein Salz gestreut, der alles gleich grau und hässlich macht, einfach nur schön, flauschig, frisch und vor allem sehr hell!
    Angenehmen 1.Adventssonntag,
    liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    1. @monisertel

      Och liebe Moni ich beklage mich doch eigentlich nicht (ok wenns zuviel wird) oder Matsch ist🙂
      „Trockener“ Schnee darf gerne sein..Übrigens heute kam neuer..*schmunzel* das passt ja gut zum Thema🙂 Und sofort wurde es wieder heller.
      Als ich nach drausen schaute musste ich schmunzeln..weil das Thema doch so gut passt.
      Und du hast Recht ich mag das helle auch…

      Danke, ich wünsch Dir auch einen angenehmen gemütlichen stressfreien 1. Adventssonntag♥
      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt 1 Person

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s