Vid sjukhusets grindar (V)

..weiter gehts in der Serie -Stockholms Skulpturen im Öffentlichen Raum – die ich 2015 langsam begonnen hatte.

○ diese Skulptur heisst „Vid sjukhusets grindar“ („am Tor zum Krankenhaus“)
Sie steht vor dem Haupteingang des Karolinska Universitäts Krankenhaus.- Ist aus roten Granit. Sie wurde 1945 fertig.

dscn9699
– der Sockel mit der Info
dscn9700
Zum Künstler
Karl Edvin Öhrström (* 22. August 1906 in Burlöv; † 2. Dezember 1994) war ein schwedischer Bildhauer und Glaskünstler.
Edvin Öhrström wuchs in der schwedischen Stadt Halmstad als Sohn eines Eisenbahnangestellten auf.Nach der Schule arbeitete er kurz bei der Eisenbahngesellschaft, begann aber 1925 die Ausbildung zum Zeichenlehrer an der Technischen Schule in Stockholm. Von 1928 bis 1931 studierte er an der Königlichen Kunsthochschule Bildhauerei bei Carl Milles und Nils Sjörgen. 1932 zog er nach Paris und setzte sein Studium an der Académie Colarossi, an der Académie Scandinave Maison Watteau und an der Académie Moderne fort. Ab 1936 arbeitete er auf Vermittlung von Edward Hald jeweils mehrere Monate pro Jahr für die Glashütte Orrefors wo er zusammen mit Gustaf Bergkvist und dem Künstler Vicke Lindstrand seine als Arielglas bekannte Technik entwickelte. Edvin Örström unternahm eine Vielzahl von Studienreisen in Europa, Asien und Amerika. Zu Beginn verwendete er Granit, Terrakotta und Bronze, arbeitete aber ab 1961 vorwiegend mit Glas und Stahl. Später arbeitete er in der Lindshammar Glashütte wo er seine Skulpturen aus Glasprimen entwickelte. Eine seiner bekanntesten Skulpturen ist die 130 Tonnen schwere Skulptur Kristall, vertikal accent i glas och stål bestehend aus 80’000 Glasprimen. Die Skulptur steht auf dem Sergels Torg in Stockholm.
bodastamuslogo

Pflege und Wartung von Kunst im öffentlichen Raum wird von der Stockholm Stads Museum behandelt.

4 Kommentare zu „Vid sjukhusets grindar (V)

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s