…Punkt, Punkt, Punkt #31 – Eingang zur Unterwelt

Das Thema diese Woche bei Sunny ist –Eingang zur Unterwelt- 
Ich bin heute schon wieder spät..aber das Thema wollte ich dennoch nicht verpassen…

Ich fange mal mit diesen Erlebniss aus dem Jahr 1996 an. Das war mein erstes mal in Thailand (südwest Thailand-Phuket und Umgebung). Da die Fotos schon alt sind also 20 Jahre, haben sie leider schlechte Qualität..Wir sind mit einen Boot da rein gefahren..aber klettern kam für mich nicht in Frage…Spannend und sehr interessant war es auf jeden Fall. (ich war dann später nochmal in Thailand, aber da waren wir südlich von Bangkok).
P1280045

Hier waren wir natürlich auch – James Bond Island in Phang Nga Bay 🙂

(Fotos klicken, grösser sehen)


LogoPunktPPSunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können. –


38 Kommentare zu „…Punkt, Punkt, Punkt #31 – Eingang zur Unterwelt

  1. Doch, da wäre ich gerne geklettert, natürlich mit Jemand, der die Aufsicht hat, aber Spass gemacht hätte mir das und es macht mich tatsächlich schon sehr an.
    Sieht wirklich sehr vielversprechend aus.

    Aber nach Thailand werde ich wohl nie gehen, ich habe China gesehen und das reicht mir
    mit asiatischen Ländern. Ich habe zu schlechte Erfahrungen gemacht.

    Lieben Gruß Eva

    Gefällt mir

    1. @Eva

      Das freut mich für dich liebe Eva…
      Ich habe Höhenangst..da geht so etwas leider einfach nicht..
      Aber ich tröste mich..es muss nicht alles sein:)

      Ich hatte bisher immer den Wunsch nach China zu reisen..aber das wird wohl nichts mehr in diesen Leben..
      Leider ist es wohl so wenn man schlechte Erfahrungen in einen Land hatte, das man dann alle anderen so vermutet..

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  2. Hallo Elke!
    Qualität hin und her, wichtig ist die Umsetzung des Themas und ich finde deine Bilder gar nicht so schlecht.
    Es ist immer beeindruckend in solch eine Unterwelt „einzutauchen“.

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen, Elke,

    zum heutigen Thema erwartete ich zahlreiche Höhlen, Grotten, Vulkane und Friedhöfe und ich freute mich schon auf die verschiedenen Orte. Viele hat’s nicht gegeben. Aber ich konnte imerhin mehrere Kontinente besuchen. Das ist doch schön. oder? DANKE für deine tollen Bilder aus einem Land, das ich noch nie besucht habe.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und in den neuen Monat!
    Barbara

    Gefällt mir

    1. @Barbara

      Tja liebe Barbara, vieleicht liegt es daran das nicht alle diese Dinge in ihrer Nähe haben..
      Freidhöfe hat jeder, aber Höhlen, Grotten, Vulkane nicht.. Das ist nur so eine Vermutung…

      Fein das mehrere Kontinente gezeigt werden..
      Gerne…freu mich das mein Beitrag bzw die Fotos gefallen haben..

      Danke, ich wünsch dir eine gute Woche und Monat…
      Herzliche Grüsse ♥
      Elke

      Gefällt mir

      1. Guuuuuut, dass wir dich überzeugen konnten….lach….wäre doch eine Schande, wenn du auch noch an deinen tollen Bildern zweifeln würdest, liebe Elke…..neeeeee….das ging gaaar nicht….grins…

        Gefällt mir

  4. Hallo Elke,

    ich finde auch, das die Qualität der Bilder für das Thema nicht so wichtig sind. Es wirkt mystischer, wenn nicht alles 1a zu erkennen ist. Sieht jedenfalls toll aus und vielleicht hätte ich eine Runde Klettern gewagt. Aber nur ne klitzekleine ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

    1. @Sandra

      Hallo liebe Sandra..
      Ihr habt mich überzeugt 🙂 Genau, es wirkt mehr mystischer dadurch..
      Lag wohl daran, das ich nicht von schlechten Fotos im allgemein begeistert bin..

      Ich sags ja du bist mutig, hätte mich nicht gewundert wenn du das auch dort gemacht hättest 🙂

      Liebe Grüsse
      Elke

      Gefällt mir

  5. Erst mal bist du gar nicht spät – wir haben fast eine Woche Zeit für unsere Beiträge, die meisten können nur ihre Finger nicht still halten, weil wir schon vorgelinst haben, welches Thema kommt und uns der Kopf vor lauter Assoziationen schwirrt.
    Aber selbst, wenn du spät wärest – das Beste kommt doch immer zum Schluss, nicht wahr? 😉

    Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s