…ein, zwei, drei, viele – 150 Minuten

150Minut EinZweiDreiVbutton…ein, zwei, drei, viele bei Luiserl Augenblicke-sammlung – das Fotoprojekt mit Zahlen –
Auf Djurgården (in Stockholm) (und auch an anderen Orten) findet man diese Schilder. 150 Minuten in der Woche bewegen wird geraten/vorgeschlagen es zu tun. Egal wie auch immer Hauptsache bewegen.

12 Kommentare zu „…ein, zwei, drei, viele – 150 Minuten

  1. Ein super Schild, ihr habt ja eine coole Gesundheitseinstellung.
    Sollte man bei uns auch einführen…

    Sei lieb gegrüsst, kkk

    Ich wollte dir noch sagen…Esse ruhig mal ein wenig Schoki…
    Ich bin bei einer Diabetes Koryphäe in Behandlung.
    Prof. Dr. Juris Meier und seinem Vater Dr. W. Meier
    Nach neuen Studien aus den USA soll der Hb1 Wert bei 6,5-7,5 liegen.
    Einfach weil Diabetiker gerne am Herzen sterben , nicht am Diabetes selbst.
    Ein niedriger Wert verursacht vermehrt Unterzuckerungen.
    Die gehen auf`s Herz.
    Deshalb ist man sich jetzt Weltweit einig einen höheren Wert als angemessen zu sehen.
    In meiner neuesten Schulung wurde uns sogar geraten, auch mal ein Stück Torte zu essen. Alles eben, worauf man bislang eisern verzichtet, nur eben in Maßen und eben nur soviel, dass der Langzeitzucker nicht über 7,5 steigt.
    Lass sie dir schmecken 😉

    Gefällt mir

      1. Weniger Kohlehydrate 😉 Ich muss Dienstag los, meine werden auch zu hoch sein 😉 muss also wieder mehr LowCarb essen 😉 oder auf Süsses auch LC verzichten

        Gefällt mir

Freu mich über jeden Kommentar-Herzlichen Dank..

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s