Ein Lächeln aus dem 18. Jahrhundert

image1700An einer Stall Tür in Åsby nördlich von Arlanda ist ein bemerkenswertes Porträt gemalt. Die Farben leuchten immer noch, trotz das sie mehr als dreihundert Jahre dort gesessen haben.

Der Ort hat eine lange Geschichte, under anderen als Pferdehalte, wo die Reisenden etwas zu essen bekommen konnten und ihre Pferde ausruhen lassen. Bereits im 16. Jahrhundert ging der Hauptweg zwischen Uppsala und Stockholm vorbei Åsby.

Die Legende sagt, dass ein Gast,als Zahlung für die Übernachtung den Eigentümer abgemalt hat.


In der Sigtuna Zeitung gefunden. Ich habe aber grosse Lust mal dorthin zu fahren. Åsby ist nicht weit von hier, fragt sich nur wie ich hinkomme. „Ein Lächeln aus dem 18. Jahrhundert“ weiterlesen

The rainbow flag – wird Briefmarke

Briefmarken sind ein Spiegelbild des heutigen Schweden, wo Vielfalt selbstverständlich ist.
– die neue Briefmarke wird am 4 maj in Schweden von PostNord herausgegeben. – The rainbow flag, commonly the gay pride flag.

„- ..indem wir diese Briefmarke herausgeben wollen wir die gleichen Werte und die Stärke der Menschen, die einzigartigen Merkmale und Unterschiede betonen. Die Pride flag ist unseres Wissens noch nie zuvor auf einer Briefmarke wiedergegeben worden, und es fühlt sich großartig an, sagt P. L, Kommunikationschef Postnord Schweden“
frim-p560x300
Quelle: PostNord